Lauch leckerst

inspiriert von Jamie Oliver

8 bis 10 Stangen jungen Lauch putzen. Strohige Enden und hässliche Außenblätter entfernen. Den dunkelgrünen Teil des Lauchs nochmal putzen und in feine Streifen schneiden, den hellen Teil in schräge Stücke schneiden.
2 große Essl. Butter (nicht sparen, darin liegt das Geheimnis) in einem weiten Topf bei geringer Hitze auslassen, die dunklen Lauchstreifen darin langsam weichgaren (ca. 10 Min.).
Blättchen von 1 Bund frischem Thymian zupfen, untermischen (oder einen Essl. getrockneten Thymian).
Kräftig salzen, helle Lauchstücke untermischen.
1/4 l guten Rotwein angießen, kurz umrühren, Deckel drauf.
Bei geringer Hitze 15 bis 20 Minuten köcheln.

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu “Lauch leckerst”

  1. Horst-Werner meint:

    Ich liebe Lauch, dies ist ein echt klasse Rezept, es passt sehr gut zu Bratwurst und Lyonner Kartoffeln (zumindest habe ich es dazu gemacht) und das war einfach super.

    Danke für dieses tolle Rezept und die gute Beschreibung.

    Gruß

    Horst-Werner aus Steinau

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>