Seeteufel-Gulasch

(für zwei Personen)

1 Zwiebel und
2 Knoblauchzehen hacken. In einer tiefen Deckelpfanne mit
1 ordentlichen Schwupp Olivenöl anbraten. Mit
1 Teel. Paprikapulver (ich nehme spanisches) bestäuben. Mit
3 Essl. Balsamico-Essig und
350 ml Fischfond (gibt’s im Glas) löschen. Deckel drauf, 15 Minuten leise köcheln lassen.
2 rote Paprikaschoten
1 gelbe Paprika in grobe Würfel schneiden. Unter die Sauce mischen, fünf Minuten garen.
500 gr. Seeteufel in Würfel schneiden, untermischen. Zugedeckt 10 Minuten garen. Mit
Salz und
frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

die Kaltmamsell

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>