Journal Ostersonntag, 16. April 2017 – Familienostern

Montag, 17. April 2017 um 8:12

Polnisches Osterfrühstück beim meinen Eltern mit allem, was dazu gehört (Brot und Butter, Meerrettich und rote Bete stehen auf einem Nebentisch).

Kalter, trüber und windiger Spaziergang um den Baggersee, ein paar Minuten regnete es uns auch an.

Die Graugänse haben überhand genommen, Zäune um den See sollen sie von den Liegewiesen fernhalten, weil sie diese mit ihrem Kotz verschmutzen.

Am Nachmittag kam auch die Bruderfamilie zu meinen Eltern, es gab zum Abendessen köstlich zartes, langsam gegartes Lamm.

die Kaltmamsell

4 mal Beifall zu “Journal Ostersonntag, 16. April 2017 – Familienostern”

  1. allegra meint:

    Was ist das denn für ein Getränk, das zum Frühstück gereicht wird, neben dem Zopf?

  2. die Kaltmamsell meint:

    Ein spanischer Weißwein, allegra: Zarzales (Verdejo/Viura aus Rueda).

  3. allegra meint:

    Danke! Sieht verführerisch aus. Also polnisches Frühstück mit mediterranem Einschlag.

  4. die Kaltmamsell meint:

    Meine polnische Oma schenkte dazu „Kellergeister“ ein (gibt’s den überhaupt noch?) – wir haben uns in diesem Punkt schon länger gegen Authentizität entschieden.

Kommentare mit erlogener E-Mail-Adresse gelten hier als unredlich und werden hin und wieder gelöscht.

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

 

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.