Journal Montag, 12. Februar 2018 – #12von12

Dienstag, 13. Februar 2018 um 8:24

Gestern hatte ich Rosenmontags-frei, also kann ich mich mal wieder an #12von12 beteiligen.

Noch in den Schlumpfklamotten nach dem Aufstehen, doch die Tasche fürs Schwimmen zu meinen Füßen ist bereits gepackt.

Umbaustatus im U-Bahnhof Sendlinger Tor: Schon vor Monaten wurden die Fotoautomaten entfernt, mit denen ich fast monatlich mein Altern festhielt. Ich muss endlich mal nach Ersatz suchen, damit die Lücke nicht zu groß wird.

Ich nahm gemütlich die U-Bahn hinaus zum Olympiabad statt heldisch auf dem Fahrrad dem Frost zu widerstehen.

Nahezu ungestörtes Schwimmen im Trainingsbecken – die Schwimmhalle selbst wird erst ab Mai wieder nutzbar sein.

Mit der Straßenbahn zum Café Puck, ich frühstückte einen New York BLT.

Beim Zeitunglesen freute ich mich besonders über die Lokalspitze von Stephan Handel im München-Teil.

Auf dem Heimweg stieg ich für ein paar Besorgungen am Marienhof aus.

Münchner Rosenmontagsentfesselung auf dem Marienplatz.

Daheim brach ich in Häuslichkeiten aus: Teig für Hamburger-Buns fürs dienstägliche Abendessen angesetzt (statt 48 werden sie halt nur 24 Stunden im Kühlschrank gehen können),

Topfpalme beschnitten, auf dass sie wiederauferstehen möge.

Im Schlafzimmer eine größere Aktion: Seit meine lieben Eltern mich Weihnachten 2011 mit einem Baldachin für mein Bett beschenkt hatten, war dieser nie gewaschen worden. Sie können sich vorstellen, wie viel Staub sich seither darauf gesammelt hat? Gestern nahm ich ihn mit Hilfe einer Leiter und von Herrn Kaltmamsell endlich ab, stellte fest, dass er mit Stecknadeln gerafft war, schüttelte ihn auf dem Balkon erst mal aus (ohne vorher die Windrichtung zu prüfen, so profitierten auch mein schwarzes Strickkleid und meine Haare von sechs Jahren Staub) und legte ihn zusammen. Reinigung im Wollwaschprogramm folgt dieser Tage.

Dafür wusch ich eine Ladung dunkler Wäsche und dekorierte das Wohnzimmer damit.

Nachtmahl: Herr Kaltmamsell hatte Karotten und Kartoffeln aus Ernteanteil zu einer Suppe mit Ingwer und Kokosmilch verarbeitet. Danach gab’s noch Reste der Salate vom Vorabend.

die Kaltmamsell

2 mal Beifall zu “Journal Montag, 12. Februar 2018 – #12von12”

  1. Joel meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Gerne gelesen

    *******************************************************

  2. Angela meint:

    Heimat!
    Danke fuer die Fotos von München.

Kommentare mit erlogener E-Mail-Adresse gelten hier als unredlich und werden hin und wieder gelöscht.

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

 

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.