BOBs 2007: Die Vorschlagsphase hat begonnen

Montag, 3. September 2007 um 16:07

Mit Blogs zur Weltherrschaft – die Deutsche Welle schreibt wieder ihren internationalen Best of the Blogs (kurz BOBs) Award aus. Los geht es mit der Vorschlagsphase: Jeder kann hier noch bis 30. September Weblogs und Podcasts vorschlagen, aus 15 Kategorien, in zehn Sprachen.

Details zu Nominierung, Kriterien etc. gibt es auf der BOBs-Website.
Zur Erinnerung: Gewinnerin des des deutschen BOBs-Awards 2005 war Lyssas Lounge, vergangenes Jahr ging die Auszeichnung an Letters from Rungholt.

Die Kurzfassung des Ablaufs nach der Vorschlagsphase:

Die Jury (u.a. ich, juhu!), nominiert bis 22. Oktober aus den Vorschlägen für jede Kategorie 10 Blogs oder Podcasts.

Daraus werden zum einen in einem User-Voting die User-Gewinner ermittelt. Um Manipulationen zu erschweren, haben sich die Organisatoren Folgendes ausgedacht:

Während der Abstimmung wird der User aufgefordert einen automatisch generierten Bildcode in eine Eingabemaske einzufügen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass mehrfache Abstimmungsversuche innerhalb kurzer Zeit erschwert werden.

Mitte November trifft sich die Jury in Berlin zu heftigen Beratungen. Die Gewinner der Jury-Awards werden am 15. November auf einer öffentlichen Veranstaltung im Museum für Kommunikation in Berlin bekannt gegeben, zudem auf der BOBs-Website.

Für weitere Fragen gibt es auf der BOBs-Website ein Kontaktformular.

Und jetzt aber mal los, meine Damen und Herren:
Vorschlagen! Vorschlagen! Vorschlagen!

die Kaltmamsell

4 mal Beifall zu “BOBs 2007: Die Vorschlagsphase hat begonnen”

  1. Jens meint:

    und wie jedes jahr scheitere ich an dem zwangsfeld “Art:”…

  2. walküre meint:

    Die Ladezeiten der Site sind allerdings meist jenseits von Gut und Böse, darüber hinaus hängt sie sich regelmäßig auf (was nicht an meiner Verbindung liegt, denn alle anderen Sites funktionieren normal schnell).

  3. Liisa meint:

    Hmm… irgendwie ist das komisch! Ich habe Blogs vorgeschlagen schon vor Tagen, die bis jetzt nicht als nominiert aufgetaucht sind. Wenn ich mir alle Vorschläge anschauen, bekomme ich eine Liste von Weblogs angezeigt in der die Vorschläge vom letzten Jahr mit den diesjährigen – wobei die diesjährigen nur wenige sind – durcheinander gemixt sind. Sieht alles so aus, als ob die BOB-Seite gar nicht groß gepflegt wird? Schlagen bisher wirklich erst so wenig Leute Blogs für 2007 vor?

  4. hufi meint:

    Find ich auch komisch. Möchte gleich anfügen, vielen Dank, Liisa, für die herzlich Empfehlung. Wo ist eigentlich Charming Quark bei BOB 2007? Ich finde, du machst die Sache wirklich ganz großartig.

Kommentare mit erlogener E-Mail-Adresse gelten hier als unredlich und werden hin und wieder gelöscht.

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

 

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.