History in the making

Sonntag, 3. November 2013 um 15:59

Jens (Selbersteinzeit) Scholz erinnert an das lustige Spielchen mit der Browser-History: Buchstaben in die Eingabezeile tippen, die erste auftauchende URL verraten. Ohne zu schummeln.

A – http://www.ankegroener.de/ Länger lese ich kein Blog. Und was aus dieser Leserei mittlerweile alles geworden ist!

B – http://www.bauernhof.net/kuehe/rinderrassen/

C – https://cdn.webde.de/cdn/mail/client/wicket/resource/static-res/—/blank-vEr-5040915B3FD914151F2F10A6DF8A4061.html – irgendwas mit Amazon?

D – http://fortydaysofdating.com/day-one Hatte ich wegen sehr vieler Empfehlungen vor ein paar Wochen lange als Tab offen zum späteren Lesen. Dann doch ungelesen geschlossen.

E – http://esthercooks.wordpress.com/2013/10/15/its-an-eeny-meenie-miney-moe-cooks-challenge-gevulde-speculaas/ Auch das zweite Backen war ein großer Erfolg.

F – http://fortydaysofdating.com/day-one Sehr, sehr lange als Tab offen.

G – http://gaga.twoday.net/ Auch ein Blog, das ich so lange lese, dass es inzwischen gemeinsame Geschichte geworden ist.

H – http://www.herr-rau.de/wordpress/ Das Blog kannte ich schon, bevor es existierte.

I – http://instagram.com/kaltmamsell Neben eigenem Blog und Twitter ist Instagram der dritte Ort im Web geworden, an dem ich mich heimisch fühle.

J – http://www.journelle.com/ – Dahin gerate ich jedesmal, wenn ich freihändig zu Frau Journelle möchte. Wovon weder die profitieren noch ich, weil die nichts für meine Körperform verkaufen.

K – http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Rehruecken-rose-625.html Gab’s vor zwei Wochen.

L – http://www.limango.de/ Können sich Firmen bei Chrome in die History einkaufen? Auf dieser Website war ich vorher mein ganzes Leben noch nicht.

M – https://mks.antville.org/ Mein liebstes Fotoblog. Mal wegen der Bilder, öfter wegen der Kommentare.

N – http://www.nja.ch/ Die Berner Buchhandelslehrerin und ich haben ebenfalls eine lange gemeinsame Geschichte – einander allerdings noch nie getroffen.

O – http://fortydaysofdating.com/day-one Tagelang hatte ich den offen, den Tab.

P – http://www.praxis-therapiezeit.de/therapiezeit/physiotherapiepraxis.html Die Physiotherapeutin, die selbst mir Krankengymnastikveteranin derzeit noch einige neue Kunststücke beibringen kann.

Q – http://www.designhotels.com/hotels/europe/germany/berlin/hotel_q Der Besuch auf der Site ist so lange her, dass ich mich nicht an den Anlass erinnere. Hotelempfehlungen in Berlin sehe ich mir aber fast immer an.

R – https://tom.vgwort.de/portal/metis/secure/researchPixel Wozu ich mich vor einem Jahr endlich aufgerafft habe: Anmeldung bei der VG Wort. Allerdings vergesse ich meist, das Zählpixel einzusetzen und erinnere mich erst daran, nachdem ein Text tagelang die Leserzahlen nach oben getrieben hat.

S – http://www.sueddeutsche.de/

T – https://tom.vgwort.de/portal/metis/secure/researchPixel

U – http://logout.webde.uimserv.net/?p=TG9nb3V0QWRQcm94eS5zZXJ2aWNlPXNraW5uYWJsZWxvZ291dCZzaXRlPXdlYmRlJnNlY3Rpb249Z20xL21haWwvbG9nb3V0L2FkX2R5bmFtaXNjaCZyZWdpb249ZGUmYWdvZj05N19MJnBnPXcmcGE9NDYmcHA9REVfODAzMzYmbG9fdmFyPSZsb191YXM9YmEyZTNhZmYzZTZmNzg3ZTg4OTQ1MDlmZGQwNTk1MzY5NTE4ZDI4ZiZsb191bD0w Die Seite, die mir web.de nach dem Logout zeigt.

V – http://www.vorspeisenplatte.de/

W – http://www.wetter.com/

X – https://www.xing.com/app/message?op=listbox;box=GROUP_NEWSLETTER Die werden den Laden nicht zufällig mit X anfangen haben lassen.

Y – http://www.youtube.com/watch?v=4znrNtLKDE4 „Fabulous Fashionistas“ – Sehr schöner Film über sechs alte Frauen mit Freude an Kleidung, wie sie auf Advanced Style auftauchen. Und entgegen abfälligen Kommentaren, die ich bereits über das Blog gelesen habe: „It’s not about money or looking younger.“ (Einer meiner Lieblingssätze, dazu noch von jemandem, die Baroness Trumpington ist: „I don’t want to be an old thing.“)

Z – https://www.facebook.com/ – Vermutlich wegen meines zweiten Nachnamens, der ausschließlich bei Facebook auftaucht.

die Kaltmamsell

6 mal Beifall zu “History in the making”

  1. the-sun meint:

    Also, bei ihnen ist das aber wesentlich spannender als bei mir.
    Bei mir taucht gerade nicht mal mein eigener blog auf, scheint so als wäre ich ein paar Tage nicht dagewesen, hmpf…

    Und danke für den link zur Journelle *festles*

  2. Gaga Nielsen meint:

    …ja. („Geschichte“)

    (mein „v“:
    1. Vorspeisenplatte – 2. vox – 3. mein erster Liebhaber „V…)

  3. Gaga Nielsen meint:

    P.S. toll, hier ist Sommerzeit!

  4. Jens meint:

    Über die Logout-Seite von Web.de kann ich Dir lustige Anekdoten erzählen, weil ich mal den Typ kennengelernt habe, der sich darauf was einbildet, die „Sie haben sich letztes mal nicht ausgeloggt“-Meldung erfunden zu haben, mit der man genervt wird, wenn man es wagt, bei GMX oder Web.de deren für Werbebanner und Affiliatelinks lukrativste Seite zu übergehen.

  5. katha meint:

    was gilt? das, was in der adresszeile des browsers (bei mir: ff) nach eingabe des buchstabens vervollständigt wird oder das, was als oberstes im drop-down-menü steht, das sich gleichzeitig direkt unterhalb der adresszeile öffnet? weil: das ist oft, aber nicht immer der gleiche link. insofern könnte ich schummeln, ohne dass es mir als schummeln ausgelegt werden könnte, weil es wäre ja so oder so der erste vorschlag des browsers …

  6. die Kaltmamsell meint:

    Hm, katha, in Chrome habe ich das genommen, was unter dem Eingabefenster als Erstes angeboten wurde – deine Entscheidung.

Kommentare mit erlogener E-Mail-Adresse gelten hier als unredlich und werden hin und wieder gelöscht.

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

 

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.