Ottolenghis Salat aus Rotem Reis und Quinoa

130412_Quinoa_Rotreis_Salat

nach The Cookbook von Ottolenghi, vegan

60 gr geschälte Pistazien ohne Fett in einer beschichteten Pfanne anrösten. Abkühlen lassen und grob hacken.

In zwei Töpfen ausreichende Salzwasser zum Kochen bringen und darin
200 gr Roten Reis (Camargue-Reis) in ca. 20-25 Minuten bissfest kochen.
200 gr Quinoa im anderen Topf 12-14 Minuten kochen. Beides abseien und abkühlen lassen.

Während dessen
1 mittelgroße Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. In
4 Essl. Olivenöl bei niedriger Hitze weich und bräunlich braten.
100-150 gr getrocknete Aprikosen grob würfeln.
4 Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden.

In einer Schüssel
fein geriebene Schale und Saft einer Naturorange
2-4 Teel. Zitronensaft vermischen.
1 Knoblauchzehe, gepresst, sowie alle weiteren Zutaten und
100 gr Olivenöl darin vermischen, mit
Salz und
Pfeffer abschmecken, eventuell mehr Zitronensaft hinzufügen.

Kurz vor dem Servieren
70 gr (nach Gusto auch viel mehr) Ruccola, etwas zerkleinert, untermischen.

die Kaltmamsell

4 Kommentare zu “Ottolenghis Salat aus Rotem Reis und Quinoa”

  1. tikerscherk meint:

    Köstlich! Gerade eben genau so nachgemacht. Schmeckte nicht nur, sondern sah auch schön aus. Danke für das Rezept!

  2. Ariane meint:

    Wunderbar, jetzt weiß ich was ich morgen Abend mit dem Rocularest im Kühlschrank mache. Und Quinoa ist auch noch da.
    Das Buch hab ich letzte Woche als Geburtstagsgeschenk für meine Mama bestellt – ich bin sehr gespannt und werde es mir wahrscheinlich auch in mein Kochbuchregal stellen.

  3. Jule meint:

    Klingt nach einem richtig leckeren Rezept, muss ich bei Gelegenheit unbedingt ausprobieren :)

  4. die Kaltmamsell meint:

    Ist heute der Tag der Rezeptkommentarspammer, Jule? Ich nehme an, es ist Ihnen recht, dass ich einfach den Spam-Link entferne, statt eine Rechnung zu stellen.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen