Rote Bete-Gratin mit Schafskäse und Minze

130407_Rote_Bete_Gratin

Gefunden bei Chili und Ciabatta.

Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

3 bis 4 Rote Bete (ca. 700 gr) salzen und pfeffern, einzeln dicht in Alufolie wickeln. Im Ofen ca. eine Stunde garen. Abkühlen lassen.

Ofen auf 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
200 ml Sahne mit
etwas Salz
1 Teel. getrockneter Nana-Minze
1 Knoblauchzehe, kleingeschnitten, aufkochen. Zur Seite stellen, 15 Minuten ziehen lassen.

Während dessen die Roten Bete schälen, in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform schichten.
Salzen und pfeffern.
Die Knoblauch-Minzsahne darübergießen.
100 gr Schafskäse (Feta) drüberbröseln.

20-25 Minuten backen, bis der Schafskäse braune Spitzen hat. 5 Minuten draußen ruhen lassen. Noch etwas
Minze drüberstreuen.

die Kaltmamsell

Comments are closed.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen