Bloggerlesung auf dem Schwabinger Friedhof

Montag, 17. April 2006 um 21:08

Eine ausgezeichnete Idee, finde ich: In der Walpurgisnacht, am 30. April, lesen Blogger auf dem Schwabinger Friedhof, der offiziell, wie ich bei dieser Gelegenheit gelernt habe, Alter Nördlicher Friedhof heißt. Der Treffpunkt um 19 Uhr, “Wegkreuzung Mitte”, ist nicht zu verfehlen. Man bittet uns Zuhörer, Kerzen mitzubringen.

Friedhof.jpg

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu „Bloggerlesung auf dem Schwabinger Friedhof“

  1. croco meint:

    Das erinnert mich an eine Geschichte meiner irischen Freundin. Ihre Onkels verbrannten bei solchen Treffen nachts auf Wegkreuzungen gerne mal Autoreifen, einfach nur so, zum Spaß.
    Die Heilige Walpurga hat aber schon richtige Kerzen verdient :-)

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen