Twitterlieblinge im Mai 2015

Montag, 1. Juni 2015 um 17:33

01_Twitterfavi

02_Twitterfavi

03_Twitterfavi

04_Twitterfavi

05_Twitterfavi

06_Twitterfavi

07_Twitterfavi

08_Twitterfavi

09_Twitterfavi

10_Twitterfavi

11_Twitterfavi

12_Twitterfavi

13_Twitterfavi

14_Twitterfavi

15_Twitterfavi

16_Twitterfavi

17_Twitterfavi

18_Twitterfavi

19_Twitterfavi

20_Twitterfavi

21_Twitterfavi

22_Twitterfavi

23_Twitterfavi

24_Twitterfavi

25_Twitterfavi

26_Twitterfavi

27_Twitterfavi

28_Twitterfavi

29_Twitterfavi

30_Twitterfavi

31_Twitterfavi

32_Twitterfavi

33_Twitterfavi

(Übrigens auch als T-Shirt und Tasse erhältlich.)

34_Twitterfavi

Mehr Lieblingstweets im Mai hat wieder Anne Schüssler gesammelt.

die Kaltmamsell

5 Kommentare zu „Twitterlieblinge im Mai 2015“

  1. Lila meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Made my day

    *******************************************************

  2. generator meint:

    Machte auch meinen Tag! Danke.

  3. schang meint:

    Ich hab sooooooooo gelacht!
    Vielen Dank fürs Teilen!
    Tops: Pferde, Dinosaurier, Road to Success

  4. Mareike meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Gerne gelesen

    *******************************************************

  5. Trippmadam meint:

    Und wie oft ist wohl die Antwort schon diese gewesen: „Angela Merkel? Verarschen kann ich mich alleine!“?
    Vermutlich lässt man deshalb in gewissen Positionen eher Unterlinge beim Pizzataxi anrufen.

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen