Journal Sonntag, 1. Mai 2016 – Wien-Berlin

Montag, 2. Mai 2016 um 7:59

Ausgeschlafen, dann nahm Herr Kaltmamsell den Zug zurück nach München, ich setzte mich mit Morgenkaffee in ein WLAN im Hauptbahnhof und bloggte. Zug zum Flughafen (mein erstes Mal Schwechat), knallvoller Flug nach Berlin. Problemlose Fahrt zu meiner Gastgeberin in Neukölln, die wieder ihr Schlafzimmer für mich räumte und diesmal ein noch besseres Fahrrad zur Verfügung stellte.

Zu meiner Abendverabredung ging ich das halbe Stündchen zu Fuß, sah auf dem Weg die größten Polizeiwagen meines Lebens (und war ein wenig gerührt, wie buchhalterisch sich die bösen, wilden Revoluzzer an den Kalender halten – selbst die Militärs der NATO-Sicherheitskonferenz in München sind flexibler).

160501_07_Tulus_Lotrek

Ich speiste und trank im Tulus Lotrek – einem ganz bezaubernden Lokal mit ausgezeichnetem Essen und beeindruckender Weinbegleitung. Vielleicht kommen Chardonnay und ich doch noch wieder zusammen: Der aus der österreichischen Thermenregion zumindest verstand sich so wundervoll mit Jakobsmuschel, Sellerie, Aprikose (vor allem!), Nussbutter & Bottarga, dass ich wirklich zu jedem Bissen ein Schlückchen nahm. Beim nächsten Berlinbesuch möchte ich mir unbedingt für das Menü Zeit nehmen, gestern sollte der Abend nicht so lang werden.

Fußmarsch zurück zur Gastgeberin durch eine Maiennacht, die ganz eng an mild grenzte.

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu „Journal Sonntag, 1. Mai 2016 – Wien-Berlin“

  1. Modeste meint:

    Kenne ich nicht, sieht sehr gut aus!

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen