10 Jahre Dayton, ganz persönlich

Montag, 21. November 2005 um 14:07

Der Schweizer blogk erzählt über vier „um Dayton herum geborene Jungs balkanesischer Herkunft“ in der Schweiz. Hilft nebenwirkungsfrei gegen Verallgemeinerungen.

die Kaltmamsell

2 Kommentare zu „10 Jahre Dayton, ganz persönlich“

  1. 2nd, female meint:

    Danke! Wir aus dem Block wissen Ihr Urteil sehr zu schätzen.

  2. Pernod meint:

    Wie immer. Das Einzelschicksal zählt. Nicht die Schublade in der man geboren wurde.

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen