Am 19.11. wird in München wieder gelesen

Donnerstag, 2. November 2006 um 7:35

weibergschichtn_mittel.jpg(Design swissmiss)

Es war wieder die rührige Frau Klugscheißer, die es nicht beim „wir müssten mal wieder“ beließ. Und nun wird in München wieder bloggelesen:
Am Sonntag, 19. November, im McMüller (liegt zwar deutlich in der Müllerstraße, hat trotzdem die Adresse Fraunhoferstraße 2). Ab 18 Uhr gibt’s Weibergschichtn von Frau Klugscheißer, Miss M., Martina Kink und von mir. Kostet drei Euro Eintritt und wird viel Spaß.

Also Lindenstraße und Tatort aufnehmen, später schauen, kommet zuhauf!

die Kaltmamsell

3 Kommentare zu „Am 19.11. wird in München wieder gelesen“

  1. L9 meint:

    Ja, ich würde ja sogar auf Lindenstrasse und Tatort verzichten!! Kann aber lieder doch nicht. Viel Spass aber!

  2. beh meint:

    Sehr, sehr schickes Plakat jedenfalls!

    (Oder heissen die Dinger im Indernet auch schon wieder anders? Banner? Nein!)

  3. Gabriela meint:

    da ich die Lesung nicht selbst miterleben kann, hab ich´s meiner Münchner Brigade empfohlen ( siehe Blogeintrag ) – somit sollen die geniessen, was mir verwehrt :-(

    Ganz liebe vielleserliche Grüsse aus Andalusien von Gabriela

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen