Pepinellas Liste

Mittwoch, 27. Januar 2010 um 6:38

Eine herzfrischende Idee von Pepinella. Nathalie und Helga haben sie ebenfalls aufgenommen.

1. Natürlich heiße ich nicht wirklich Kaltmamsell. Ich finde es aber bezaubernd, wenn ich von Blogleserinnen und -lesern in Echt so angesprochen werde.
2. Das Aussehen meiner Träume entspricht genau meinem jetzigen – mit dem Unterschied, dass ich es in meinen Träumen großartig finde.
3. Das soll nicht bitter klingen.
4. Ich soll im Vorschulalter bei einem seiner Auftritte im Fernsehen geäußert haben, dass ich später mal Julio Iglesias heiraten möchte.
5. Daran habe ich keinerlei eigene Erinnerung und bestreite es hiermit vehement.
6. Der Mitbewohner ist ein Geheimtipp.
7. Ich esse fast alles.
8. Bei Essenseinladungen kann es passieren, dass ich vor lauter Aufregung keinen Appetit habe. Glücklicherweise nur, wenn ich dabei Menschen zum ersten Mal persönlich begegne, auf die ich mich schon sehr lange gefreut habe.
9. Wasser trinke ich besonders gerne, mengenmäßig sogar am meisten (vor Tee und Wein). Am liebsten Leitungswasser – fast überall.
10. Koffein am liebsten auf Espressobasis und mit heißer Milch.
11. Als Carajillo nur in Spanien. Wo ich lediglich alle paar Jahre bin.
12. Manchmal bekomme ich Angst, ich könnte Alkoholikerin sein. Bis ich dann mal wieder feststelle, dass ich eine Woche keinen Tropfen Alkohol getrunken habe, ohne es zu merken.
13. Nichtrauchen macht ungeheuer Spaß. Hätte ich nicht 15 Jahre lang geraucht, wüsste ich es gar nicht so zu schätzen.
14. Aber mit 85 fange ich wieder an. Zigarillos.
15. Ich bin unreligiös.
16. Doch die Prägung durch meine katholische Erziehung werde ich vermutlich mein Leben lang nicht los.
17. Ich habe große Hände mit großen Handflächen und langen, kräftigen Fingern.
18. Glücklicherweise passen sie meist gerade noch in die größte Damenhandschuhgröße, die Roeckl noch ohne Sonderauftrag produziert (8).
19. Mir fällt keine historische Person ein, die ich gerne kennengelernt hätte.
20. Aber mit der einen oder anderen Romanfigur würde ich durchaus gerne auf ein Bier gehen, zum Beispiel mit Ruth Cole oder Elinor Dashwood.
21. Ich fühle mich von schlechten Menschen abgestoßen.
22. Das war in meiner Jugend noch nicht so.
23. Weine? Bislang alles, was mir Vinoroma eingeschenkt hat.
24. Ich mag Südengland.
25. Ich wohne in der schönsten Stadt der Welt, in München. Und mache leidenschaftlich gerne Ausflüge in die schönste Stadt der Welt, nach Berlin. Für einen Urlaub zieht es mich dann aber doch in die schönste Stadt der Welt, nach Rom. Außer ich will unbedingt Urlaub in der schönsten Stadt der Welt machen, dann fahre ich nach Madrid. Irgendwann möchte ich nachschauen, ob Wien immer noch die schönste Stadt der Welt ist. Ich halte es aber nur schwer ein ganzes Jahr ohne Besuch der schönsten Stadt der Welt aus, London. Was nichts gegen die Sehnsucht nach der schönsten Stadt der Welt hilft, New York.
26. Essen ist mein Leibgericht.
27. Wie es sich Friedrich Torberg angeblich auf seinen Grabstein schreiben lassen wollte. (Habe auf dem Wiener Zentralfriedhof nachgesehen: Hat er nicht.)
28. Mein Kleinhirn hat gerne bereits mal eine alberne Bemerkung aus meinem Mund geschossen, bevor das Großhirn auch nur ansatzweise „Maul halten!“ befehlen konnte.
29. Ich denke nie lange nach. Und dann schäme ich mich wieder wochenlang.
30. Will man meinem selbst erdachten Psychogramm glauben, bin ich ein impulsiver Temperamentsbolzen mit megamächtigem Über-Ich.
31. Was Wunder, das ich regelmäßig mit mir überfordert bin.
32. Der Mitbewohner anscheinend seltener.
33. Wenn ich weniger Sport triebe, würde ich Swing oder Volkstanz lernen.
34. Mit dem tanzbegeisterten Mitbewohner, dessen Begeisterung allerdings so weit auch wieder nicht reicht, dass er mich überreden würde.
35. Ich liebe Schuhe, hasse allerdings Schuhekaufen.
36. This is all far from over.

die Kaltmamsell

6 Kommentare zu „Pepinellas Liste“

  1. Nathalie meint:

    Super … wieder eine Liste, die alles und doch nichts sagt – so unter uns. Werde sie in meiner Aufstellung gleich verlinken.

  2. Helga meint:

    Punkt 29… ohja… Aus dem Satz „erst denken, dann reden“ mach ich häufig auch das Gegenteil.

  3. walküre meint:

    An dieser Liste bin ich ausnahmsweise hängengeblieben. :-)

  4. Mareike meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    26 made my day

    *******************************************************

  5. frau g meint:

    Huch, da sind ja etliche Punkte die glatt mit mir übereinstimmen.

  6. Hande meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Made my day

    *******************************************************

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen