Tag 5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest

Mittwoch, 6. Oktober 2010 um 6:23

Alle Asterix-Bände bis einschließlich Der große Graben, also

Asterix der Gallier („Ja, genau die brauche ich. Besorgt mir bitte noch mehr davon…“)

Asterix und Kleopatra („Puh! Mir graut vor Essig, wenn er zu sehr perlt!“)

Asterix als Gladiator („Nimm gefälligst die Petersilie aus deinen Ohren!“)

Der Kampf der Häuptlinge („Hu! Hu!“)

Die goldene Sichel („Ich bin zwar ein Räuber, aber ich bin doch nicht verrückt!!!“)

Tour de France („Wer ist hier dick?“)

Asterix und die Goten („Es lebe Rhetorik unser Chef!!!“)

Asterix bei den Briten („Es ist. Ist es nicht?“)

Asterix und die Normannen („Die No… die No… die Nono…“)

Asterix als Legionär („Was sagt der Zenturio?“)

Asterix und der Arvernerschild („Alesia? Ich kenne kein Alesia.“)

Asterix bei den olympischen Spielen („Huhu! Brüderchen! Huhu!“)

Asterix und der Kupferkessel („Schöne, schöne, schöne Wildschweine!“)

Asterix in Spanien (Die Blümchen in der Sprechblase.)

Streit um Asterix (Die grünen Sprechblasen.)

Asterix bei den Schweizern („Flach.“)

Die Trabantenstadt („Kiker?“)

Die Lorbeeren des Cäsar („Recht hat er, der Dingsbums!“)

Der Seher („Schnäuzelchen?“)

Asterix auf Korsika („Hat jemand eine gefüllte Urne da?“)

Das Geschenk Cäsars („Angenehm, Madame!“)

Die große Überfahrt („Guruguru?“ „Wauwau!“)

Obelix GmbH & Co. KG („Wenn-du-nicht-können-machen-mehr-Hinkelsteine-ich-dir-geben-weniger-Sesterze. Klar?“)

Asterix bei den Belgiern („Ruhe, ihr beiden Comiker!“)

Der große Graben („Gleich platz‘ ich… glei… glei… gleich platz‘ ich!“)

Zur gesamten Fragenliste.

die Kaltmamsell

21 Kommentare zu “Tag 5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest”

  1. kecks meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Made my day

    *******************************************************

  2. Marqueee meint:

    Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber…

  3. Sabine meint:

    Hallo, alter Julius!

    Oh der Triumph der Übersetzerkunst.

  4. Stephan meint:

    Die Salami ist so frisch, dass man den Esel noch schreien hört.

  5. Stephan meint:

    Gute Güte!

  6. Kai meint:

    Sie sind alle so dumm. Und ich bin ihr Chef! buuuhuuu…

  7. katha meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Made my day

    *******************************************************

  8. Milla meint:

    Salü, ich bringe die Hartwürste (der Kleine mit dem Sprachfehler bei „Asterix und der Arvernerschild“

  9. kid37 meint:

    Ayayay, Mama, ich bin so unglücklich! – Olé!

  10. Robert meint:

    Die Trabantenstadt „Zoin, Zoing“ Das ist nur ein

  11. Robert meint:

    Die Trabantenstadt „Zoing, Zoing“ Das ist nur ein Tierchen auf dem Rasen……
    Kann es leider nicht ueberpruefen, alles Asterix sind eingelagert in Deutschland.

  12. Sabine meint:

    Habe Asterix im letzten Jahr (war das nicht auch durch Sie?) wieder für mich entdeckt (allerdings auf französisch, auch wenn ich nicht alle Wortspiele en detail verstehe) und kann größtenteils zustimmen. Nur mit dem Seher und der großen Überfahrt vermag ich mich nicht so recht zu arrangieren…

    Meine Lieblinge: Briten, Schweiz, Avernerschild, Kampf der Häuptlinge (die Eule!), der Legionär und die Belgier. Und natürlich die Goten. Aber gut sind sie (fast) alle :-)

    Ach ja.

  13. Sebastian meint:

    Asterix und Kleopatra: Das schlechte Hieroglyphisch von Obelix in den Sprechblasen. speziell das Schwimmbad.

  14. kittykoma meint:

    oh tweet, das ist bestimmt teuer!
    mein schneider ist reich.

  15. saumselig meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Made my day

    *******************************************************

  16. kittykoma meint:

    omg! ich habe tweet statt Tweed geschrieben. kam mir dich gleich si komisch vor

  17. fille meint:

    „Streit um Asterix“

    – Jetzt hör mir endlich auf mit Asterix, ICH bin der wichtigeste Mann im Dorf!

    -Ach ja? Und wenn irgendwelche Idioten in 2000 Jahren auf die Idee kommen, Geschichten über unser Dorf zu schreiben, heissen die dann „Les aventures d’Abraracourcix, le Gaulois?

    Das ist einer meiner grössten Lacher in Asterix insgesamt.

  18. fille meint:

    PS: Zur Zeit ist mein „immer-wieder-lese-Buch“ „The romance reader“ von Pearl Abraham.

  19. Petra_s meint:

    Den Stock, den Stock! So eine freche Liste aber auch.

    Blättere mich gerade rückwärts von Punkt 10 und saß hier mit gespitzem Bleistift für die Empfehlungen.

    Hach, erinnert mich an eine kreativen Akt, als für eine spontane Glückwunschkarte zur Eröffnung des Versicherungsbüros eines Bekannten einige Hefte ein wenig zerstückeln musste, um eine geniale Karte zu basteln. Leider halt mit Schere und Uhu. Scanner gabs noch nicht für den Hausgebrauch.

  20. kck65 meint:

    „Deswegen bin ich ja auch Optio, und du nur Legionär.“
    „(Idiot!)“

  21. Talamascka meint:

    Oh ja, Trabantenstadt und Normannen sind meine Favoriten. Aber immer bei Begegnungen mit der deutschen Bürokratie muß der Clip vom Haus , das Verrückte macht aus erobert Rom her…

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen