Spaß mit Spam

Freitag, 29. März 2013 um 8:35

Seit über einem Jahr sammle ich Spam, auf Vieles davon antworte ich (z.B. auf fast jeden Nigeria-Connection-Scam). Es hat sich daraus schon so mancher lustiger Briefwechsel entwickelt, in dessen Verlauf ich hin und wieder nach Details des Scamming-Geschäfts gefragt habe, also ob eher in Gruppen gearbeitet wird oder einzeln, ob es Erfahrungsaustausch gibt, wie hoch die durchschnittliche Erfolgsquote ist, welche Sorte Hintergrundgeschichte am besten zieht. Leider hat darauf noch niemand geantwortet; ich habe noch nie einen Artikel über Nigeria-Scams aus Perspektive der Scammer gelesen, das wäre ein echter Scoop.

Recht selten bekomme ich Anfragen für bezahlte Blogpostings, aber darunter sind Highlights. Leider habe ich den versprochenen Artikel über Treppenlifte in Berlin nie bekommen. Dabei hatte ich nochmal betont, dass ich ihn absolut kostenlos veröffentlichen würde.

Doch jetzt gibt es möglicherweise eine weitere, weit glamourösere Chance. Gestern erhielt ich die Anfrage:

Hello,

We are interested in producing editorial content for your site, vorspeisenplatte.de.

We would be happy to pay an administration fee of €95 for your time spent publishing our content. The content will be professionally written in line with your site’s tone and voice.

Our client is one of the premier sellers of diamond rings and jewelry servicing the UK, Germany, and abroad.

I appreciate your consideration and look forward to hearing from you.

Na, wenn das kein Angebot ist! Ich antwortete also:

Dear Ms XXYY,

Your offer sounds definitely intriguing: I cannot even remotely imagine a blog posting about „diamond rings and jewelry servicing“ in my „site’s tone and voice“, which is feminist and critical. This I would like to see.

What do you think about an article shedding light on the sourcing of diamonds nowadays? Is there a connection to the recent revolution in the Central African Republic?

I could also imagine an article about the change in jewelry design connected to the specifics of new diamond deposits, i.e. in Russia: How the much smaller size of stones led to the eternity ring design.

Or, if we want to be really provocative: „Can a feminist wear diamonds?“ – With comments from leading German feminists.

Is this what you had in mind?

Many regards
Hello

Auch in diesem Fall bin ich so neugierig, dass ich einen Text nach einer der Ideen oben völlig kostenfrei veröffentlichen würde. Vielleicht klappt es ja diesmal!

die Kaltmamsell

9 Kommentare zu „Spaß mit Spam“

  1. lieberlecker meint:

    lautlach … herrlich!
    Frohe Ostern,
    Andy

  2. Liisa meint:

    Großartig! Ich bin mit Dir gespannt, ob Du Antwort bekommst. :)

  3. walküre meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Made my day

    *******************************************************

  4. schiachesuse meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Made my day

    *******************************************************

  5. Modeste meint:

    Sehr gelacht.

  6. ts meint:

    Großartig! Danke!

  7. ts meint:

    Ich bin beeindruckt. Bestdenkbare Antwort auf eine solche Anfrage.

  8. Jutta meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Made my day

    *******************************************************

  9. smilla meint:

    Applaus, Applaus, Applaus. Das mach ich auch mal!! Sehr lustig

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen