Journal Mittwoch, 15. Juli 2015 – auf der Suche nach einem neuen Sportrhythmus

Donnerstag, 16. Juli 2015 um 6:40

Vielleicht habe ich künftig einen Mittwochabendtermin. Auf der Suche nach einem neuen Sportrhythmus hatte ich im Giesinger Ableger meiner Sportstudiokette eine Stepaerobicstunde am Mittwoch nach Feierabend entdeckt. Und zu der radelte ich gestern durch die nicht zu heiße Julisonne.

Ich fand mich schnell im Studio zurecht, und obwohl das kein reines Frauenstudio ist wie meine beiden sonst frequentierten, fanden sich nur Frauen zu dieser Hüpfstunde ein. Die Vorturnerin machte Spaß, und ich hielt trotz bösen Magenschmerzen am Vormittag und ein wenig Kreislaufproblemen gut durch. Die Intelligenz der Kundschaft unterschied sich nicht von der jedes anderen Sportstudios: Die Damen bestanden darauf, die kühlende Lüftung des Turnraums durch Öffnen der Fenster Richtung Sonnenseite zu sabotieren.

Nach dem Duschen nur ein wenig abgetrocknet und desodoriert, jede Creme hätte ich ohnehin sofort weggeschwitzt, das Haaretrocknen übernahm der Fahrtwind nach Hause.

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu „Journal Mittwoch, 15. Juli 2015 – auf der Suche nach einem neuen Sportrhythmus“

  1. Ulrike meint:

    Again what learned (*g*) und wieder was gelernt. Wußte gar nicht, dass für diese Mords“gaudi“ schon drei Monate vorher aufgebaut wird. A so an Schmarrn. Ich wäre genausowenig amused.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen