Journal Mittwoch, 18. Juli 2018 – Picknick!

Donnerstag, 19. Juli 2018 um 6:56

Ein richtiger Hochsommertag.

Ich fuhr mit dem Fahrrad, denn nach der Arbeit war ich eingeladen: Im Hirschgarten wurde eine endlich auch dem Namen nach solche Eheschließung mit Grillen und Picknick gefeiert.

In einer Wolke von Fortpflanzung gab es gutes Bier, Gegrilltes, Salate und Plauderei. Als ich für einen Klogang zum Biergarten Hirschgarten radelte, entdeckte ich dort Karussels: Noch bis Sonntag wird hier das Volksfest Magdalenenfest gefeiert – mitten im Park sah das ausgesprochen romantisch aus.

Heimradeln in einer grünen Welle und bei immer noch überraschend hohen Temperaturen bis in die Nacht.

§

Wird seit ein paar Tagen in meinem Internet herumgereicht: Die Broschen der Königin von England als eigene Sprache, erklärt in einem Twitterfaden.

Endliche eine Verschwörungstheorie (erkennbar an: „ZUFALL?! ICH DENKE NICHT!“), bei der ich mitkann.

Darin der Link zu einem wirklich atemberaubenden Juwel (beim Abendessen läuft im Hause Kaltmamsell gerne mal Bares für Rares nebenher, auch wenn mir ein allabendliches, fachlich tiefes und Lichter-freies Kunst und Krempel deutlich lieber wäre – und dort sieht man, welche Fabrikware Menschen sonst so für bemerkenswerten Schmuck halten):
Die Sapphire Jubilee Snowflake Brooch, mit ausschließlich kanadischen Saphiren verschiedener Blautöne und ausschließlich kanadischen Diamanten.

§

Meine liebste Roboterentwicklerin ist zurück, minus einem Gehirntumor – und macht weiterhin richtig schlechte Witze.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-INz4XVeyJ4
die Kaltmamsell

4 Kommentare zu “Journal Mittwoch, 18. Juli 2018 – Picknick!”

  1. Elfe meint:

    Es klingt aber auch hochgradig plausibel, was der Twitter-Thread sagt bzw. die Dame hinter Queen’s Jewels Vault nicht sagt … Danke für den Twist mit der Verschwörungstheorie, das hatte ich natürlich nicht mitgedacht!
    Über die „Wolke der Fortpflanzung“ Sinne ich gerade beim Morgenkaffee etwas nach, meine Phantasie schlägt Purzelbäume.

  2. Thea meint:

    Wolke der Fortpflanzung?
    Mein Rätsel des Quartals.

  3. Sabine meint:

    Die Zeiten für die Feinde von Verschwörungstheorien sind eh schon schlecht angesichts all der allenthalben zu Tage tretenden Niedertracht, da wird man ja wohl noch dankbar für eine plausible, hintersinnige und dazu noch hübsche Verschwörungstheorie sein dürfen.

    Aber ich halte ja auch die Kompromat-Story in Sachen US-Präsident für plausibel, wenn auch eher in der Schulden-/Wahlhilfe-Ausprägung als der mit peinlichen Filmen. So tief bin ich gesunken. Aber ihr werdet es alle noch sehen!

  4. Sigourney meint:

    Danke für den Hinweis auf Simone Giertz, so eine coole Frau. Werde jetzt morgen unausgeschlafen sein, weil ich so viel von ihr auf YouTube schauen musste. Made my day!

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen