Journal Montag, 14. Januar 2019 – Ein Montag halt

Dienstag, 15. Januar 2019 um 6:26

Montagmorgen mit missglücktem Termin bei der Hausärztin: Ich war sicher gewesen, dass ich fast zwei Monate hatte warten müssen, weil ich einen Termin um acht vor der Arbeit haben wollte. Doch eingetragen war ich um neun – das war mir zu spät. Ich blies das Vorhaben ab, werde mich an anderer Stelle zum Umgang mit meinen Bandscheibenschmerzen beraten lassen.

Im Regen ging ich zur Arbeit. Aus dem Bürofenster sah ich, wie es nachmittags nochmal schneite bis zum Gestöber.

Zum Abendessen gab’s Reste des sonntäglichen Cocidos. Mit meiner Mutter telefoniert, die am Mittwoch einen OP-Termin hat.

Mal wieder etwas fürs Techniktagebuch geschrieben:
„Neues von der Hüpfmusik“.

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu „Journal Montag, 14. Januar 2019 – Ein Montag halt“

  1. Liv meint:

    Danke, dass Sie immer mal wieder etwas von ihrer Befindlichkeit in Ihre Beiträge streuen. Diese ehrliche Substanz ist ein wohltuender Gegensatz zur ganzen Schönschminkerei im Internet, die man sonst an vielen Orten antrifft.
    Wenn die Bandscheibe jammert, was haben Sie für ein Antwortrepertoire ausser auf die Zähne beissen, Schmerzmittel und Stufenlagerung (ich frage, weil ich vermutlich nicht alles aus allen Blogposts gelesen habe)? Aus eigener und bezeugter befreundeter positiver Erfahrung – jedoch mit anderen Schmerzstellen – werfe ich mal L&B Schmerztherapie in den virtuellen Raum und wünsche rasche Besserung!

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen