Journal Sonntag, 15. Dezember 2019 – Freundinnenkaffee

Montag, 16. Dezember 2019 um 6:03

Lang geschlafen, dennoch müde aufgestanden.

Draußen weiterhin milder Sturm, am Himmel wechselten sich Sonne und Wolken ab.

Nochmal eine Runde Crosstrainer mit vorher Faszienrolle und danach Bankstütz.

Zum Frühstück kochte ich den ersten Porridge der Saison. Mangels Kompott aß ich ihn mit Kirschmarmelade und Joghurt. Zweiter Gang: Ein Tellerchen Plätzchen, Herr Kaltmamsell hatte am Vortag eine große Dose voll von seiner Mutter mitgebracht.

Nachmittags war ich mit einer Freundin auf einen Kaffee in Haidhausen verabredet. Ich beschloss, langsam zu Fuß hinzugehen, um mal wieder nach der Isar zu sehen: Da ich sie nicht mehr entlangjoggen kann, weiß ich gar nicht mehr, wie’s ihr so geht.

Niedriger Stand, an der Reichenbachbrücke wird ein barrierefreier Zugang gebaut. Für die 45-Minuten-Strecke zum Pariser Platz in Haidhausen brauchte ich eine Stunde, kam aber zumindest nicht Ganzkörper-verspannt an.

Schönes Gespräch mit der Freundin, allerdings mit traurigen Nachrichten.
Als wir das Café verließen, umwehte uns milder Wind: Ich war mir mit der Freundin einig, dass uns die Kälte überhaupt nicht fehlt. Nach Hause nahm ich S- und U-Bahn.

Zum Nachtmahl bereitete Herr Kaltmamsell die Rinderzunge zu. Sie stellte sich als nicht ganz durchgepökelt heraus (macht nichts), schmeckte hervorragend.

Serviert wurde die Zunge nach Kaltmamsell’scher Familienart: Mit Lauchsoße und Kartoffelpü.

Wettervorhersage: Föhn, bis zu 17 Grad. Das ist dann selbst mir für Dezember zu warm, aber immer noch besser als minus 17 Grad.

die Kaltmamsell

Comments are closed.

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen