Weiter backen

Sonntag, 5. Dezember 2004 um 17:35

Ich bin ja ganz gerührt, dass Rene beim „Glatzen backen Weihnachtsplätzchen“ meinen Tipp mit den Dukatenplätzchen aufgenommen hat. (Seine „Engelfötzchen“ kannte ich bislang als „Husarenkrapferl“, aber was weiß denn ich.)

Heute waren die saftigen, fruchtigen Zitronenherzerl dran.

die Kaltmamsell

2 Kommentare zu „Weiter backen“

  1. rene meint:

    Nunja, eigentlich hiessen die „Engelsaugen“ aber schlussendlich fanden wir den Namen zu öde…
    Und die Nougatkipferl sind definitiv nicht zu empfehlen…
    Aber die Ducaten und vor allem ihre Praline-artige Füllung…hmmmmmmm, lecker

  2. zorra meint:

    Lecker! Ich könnte mir vorstellen, dass diese Guetzli auch mit Orangen gut schmecken könnten.

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen