Mordmotiv: Gesprächspausenfüller

Freitag, 30. Januar 2009 um 9:12

Eine mittel- oder noch weniger wichtige Besprechung, die Überlegungen stocken. Und dann spricht garantiert jemand eines der folgenden Worte:
– „Keine Ahnung”
– „Tja, wie gesacht“
– „Hm, ehmt“
– „Ja, ja, so ist das alles“

Eher im privaten Bereich anzutreffen, aber ebenso aggressivierend:
– „Wos wuist macha?“
– „Ah ja“

die Kaltmamsell

15 Kommentare zu „Mordmotiv: Gesprächspausenfüller“

  1. Chris K. meint:

    “Und sonst?”
    “Ja. Auch.”
    “Und zuhause?”
    “Es muss.”

  2. Jens meint:

    Ich sag dann ja auch mal “Ja, das passiert also in Japan bei diesen Japanern” und bin gespannt, wer außer mir Kentucky Fried Movie auswendig kann.
    Passend übrigens auch das hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=P6g_4f4-v0A&fmt=18

  3. wondergirl meint:

    “Findeste?”
    “Sagste?”

  4. formschub meint:

    Nützt ja nix.
    S’is, wie’s is.

    *aufspringschreiendrauslaufalskleinerpunktamhorizontverschwind*

  5. croco meint:

    Und?
    Jou, und selbst?
    Jou!

  6. Richard meint:

    Ja mei!

  7. rip meint:

    Ich lebe in solchen Momenten gern meine Anglophilie aus:

    “Das Wetter war auch schon mal besser.”

    “Aber das Wetter ist doch heute schon sowas von sonnig.”

  8. Petra meint:

    Wie gehts?
    Muss, wa !
    Un sonst?
    Na ja….!
    Nun ja, schieb’s einfach auf’s Wetter….

  9. theodoraa meint:

    läuft.

  10. Dokse meint:

    bassd scho

  11. creezy meint:

    Sowat aba ooch!

  12. Buchfink meint:

    Logo!

  13. wolf meint:

    Eigentlich …

  14. Sebastian meint:

    Wer weiß, wozu es gut ist.

  15. Dokse meint:

    nich wirklich

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen