Journal Donnerstag / Freitag, 28. / 29. April 2011, Brighton-Ausgabe

Samstag, 30. April 2011 um 9:10

Zwei Tage Faulenzen.

(Unser Ferienappartment war ungefähr die vierte Türe von links.)

Kaffeetrinken, ein bisschen Einkaufen (u.a. Schuhe für den Begleiter), viel Lesen mit Meerblick, Eisessen (Geschmacksrichtung Mojito war am interessantesten – bin mir aber nicht sicher, ob Minzblätter in Speiseeis gehören), mit noch mehr Lesen, mit gutem Essen – und mit dem Offensichtlichen auf dem Palace Pier.

Freitagabend der erste und einzige Regenschauer der Woche.

die Kaltmamsell

5 Kommentare zu „Journal Donnerstag / Freitag, 28. / 29. April 2011, Brighton-Ausgabe“

  1. Buchfink meint:

    Hübsche Braut, aber Sie haben doch schon den weltbesten Mitbewohner

  2. Daniel meint:

    Sind Sie die Kate, Frau Kaltmamsell?

  3. die Kaltmamsell meint:

    Aber sicher, Daniel – ist die Ähnlichkeit nicht verblüffend?

  4. barbara meint:

    Blau steht Ihnen.

  5. Sabine meint:

    Sie wirken sehr glücklich neben William :-)

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen