Wochenschau

Samstag, 24. Mai 2014 um 20:03

Vergangenen Samstag besuchte ich mit dem Mitbewohner im Marktoberdorf einen gemeinsamen Kommilitonen, dem wir nach vielen kontaktlosen Jahren im März auf dem Konzert der King’s Singers begegnet waren. Ein schöner Nachmittag mit Aussicht, etwas blutarmem Idyll sowie Speisekarten-Allgäuerisch.

140517_01_Marktoberdorf

140517_05_Marktoberdorf

140517_Felderwirt

§

Am Sonntag nach Langen mal wieder ein Isarlauf, ausgiebig und leichtfüßig, vorbei am einsamen Naturbad Maria Einsiedel nach Pullach und zurück.

140518_01_Isarlauf

140518_09_Isarlauf

Daheim sehr spätes Frühstück mit morgens gebackenem Käsekuchen nach Richensa.

140518_Kaesekuchen

§

Dienstagabend Spaziergang zur Leserunde durch Südfriedhof und am sommerlich bevölkerten Isarufer vorbei.

140520_Südfriedhof_3

140520_Isarauen_2

§

Mittwoch endlich das passende Wetter, um meine Schuhe aus Israel auszuführen (dass ich mich beim Einfuhrzoll um das eine oder andere Dutzend Euro verschätzt hatte, habe ich erzählt?).

140521_Kleidung_1

Abendliche Pizza unter Kastanien.

140521_Il_Castagno_Pizza

§

Für Donnerstag war schlagartige Hitze angekündigt (die auch eintrat), ich machte mich noch in der Morgenkühle um halb sieben auf an die Isar zum Laufen.

140522_Isarlauf_4

140522_Isarlauf_7

Die schönen Sandalen, die ich mir in Berlin gekauft hatte, gingen bei ersten Tragen aus dem Leim.

140522_Kleidung_4

Warmer Abend auf einem Neuhauser Balkon bei Salat und Börek.

§

Der Freitagmorgen begann warm genug für einen Kaffee auf dem Balkon. Doch in der Stunde bis acht kühlte es bereits so sehr ab, dass ich mich für die zweite Tasse Kaffee zurückzog.

140523_Balkonkaffee_2

Mittags Spaghetti al nero di sepia bei Marietta, serviert mit Blick auf mein weißes Hemd: „Musst du aufpassen!“

140523_Marietta

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu „Wochenschau“

  1. Gaga Nielsen meint:

    Ja, erzählt (Zoll). Ich frage mich, ob das beständige déjà-vu beim Anblick der Schuhe von den niederländischen Holzschuhen rührt. Oder Ali Baba. Oder beides.
    So eine Wochenschau ist doch recht unterhaltsam. Wie früher! Nur, dass die andere tönend war („Fox‘ tönende Wochenschau“).

    (Ach… lese gerade überrascht, dass es sogar mehrere Wochenschauen parallel gegeben hat, nicht nur die Fox‘: http://de.wikipedia.org/wiki/Wochenschau#Deutschland )

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen