Beifang aus dem Internet

Donnerstag, 19. Juni 2014 um 8:48

Kathrin Passig hat ihre Notizen zu einen Vortrag online gestellt, den sie im Oktober 2012 gehalten hat:

„Römerberggespräche: Überforderung unterlaufen: Ritalin und andere Alternativen“

Unter anderem kritisiert sie darin, dass die gezielte Leistungsförderung durch Medikamente gesellschaftlich geächtet wird, gleichzeitig aber Lebenshilfebücher akzeptiert sind, die zu einem gesellschaftsgerechten Komplettumbau der Persönlichkeit führen sollen.

Und sie weist auf die schädlichen Auswirkungen von Dauerleistungsbereitschaft hin:

Jetzt, wo mein Vater in Rente ist, ist er ganztags so friedlich und entspannt wie früher nach dem zweiten Glas Wein.

(Ähnliches beobachtete ich seinerzeit an meinem Vater.)

§

Schriftstellerin Carrie Vaughan fragt sich, worin das Problem liegen soll, bedeutende, starke, weibliche Figuren zu schreiben:

„and here’s another thing …“

I’ve written before about the discomfort with powerful women we often see in fiction, how they’re often mitigated by being some kind of “chosen one,” or given some kind of traumatic past that explains their current power, or saddled with perceived feminized weaknesses like low self esteems. What this “not just men with breasts” statement says, I think, is that you’re supposed to somehow temper tough women characters. Give them something that makes them “not men.” When you ask, “Like, what?” you usually get some kind of answer like, “Oh, you know, women are more nurturing, they have to be feminine, they have to have something that shows that feminine traits can be strong too …”

§

Meine Totemtorte ist eine Punschtorte.

Herr Rau erklärt ein wichtiges Kapitel Tortengeschichte und berichtet, wie er letzthin nach langem wieder zu seiner Totemtorte kam:

„Punschtorte“.

§

MENSTRUATION!

Wer hätte gedacht, dass schon wieder aus dieser Richtung eine Werbekampagne kommt, die mich von Herzen zum Lachen bringt (kurze Erinnerung: zuletzt war es das Bekenntnis der Firma Bodyform „The Truth“).

„This Hilarious Ad Will Make You Want to Have Your Period“

die Kaltmamsell

2 Kommentare zu „Beifang aus dem Internet“

  1. Naekubi meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Gerne gelesen

    *******************************************************

  2. doro meint:

    ******************KOMMENTAROMAT**********************

    Made my day

    *******************************************************


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen