Journal Montag, 14. Oktober 2019 – Grippegeimpft

Dienstag, 15. Oktober 2019 um 6:37

Das Wetter bleibt gruslig schön. Gestern brannte die Sonne zeitweise so heiß, dass ich die Bürofenster schloss, weil es trotz Jalousien zu warm wurde. Dennoch war die Luft in meinem Büro schwüler und stickiger als im Hochsommer.

Erste Grippeimpfung meines Lebens: Der Arbeitgeber bietet sie als Geschenk an, dieses Jahr war ich endlich so weit, dass das Pflichtbewusstsein (Herdenschutz!) den Hochmut (hatte noch nie Grippe, bin robust, brauche ich nicht) überwog. Leider hatte ich meinen Impfpass daheim vergessen, konnte also nicht mit seiner Buntheit angeben und musste die Bescheinigung dieser Impfung als losen Zettel einlegen.

Kurzer Stopp beim Heimradeln, um Obst und Gemüse für die Bürobrotzeit zu besorgen.

Es fühlte sich wieder nach Sommerabend an, doch war es schon um halb sieben dämmrig (Fledermäuse!).

Zum Nachtmahl servierte der weiter kränkelnde Herr Kaltmamsell Ragú aus Salsicce mit Kartoffeln und Eiern (das meiste Gemüse aus Ernteanteil).

Nach der Tagesschau las ich weiter in Mendelsohns Odysee-Buch. Frühes Entspannungsbad, früh im Bett um weiterzulesen.

Irgendwelche Nachbarn nutzen die milde Nacht für fröhliche Geselligkeit mit Freunden am Balkon, ich konnte nur mit Ohrstöpseln und geschlossenen Fenstern einschlafen.

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu „Journal Montag, 14. Oktober 2019 – Grippegeimpft“

  1. Alexander Müller meint:

    Hallo, da würde mich doch wieder das Rezept zu Ragú aus Slasicce interessieren…

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen