1000 Fragen 981-1000

Dienstag, 3. März 2020 um 17:29

Na komm, die kriegen wir jetzt auch noch weg.

981. Wie sieht dein Auto innen aus?
Unsichtbar.

982. Hast du in den letzten fünf Jahren neue Freundschaften geschlossen?
Ja.

983. Wer bist du, wenn niemand zuschaut?
Die entspanntere und gelassenere Version der zugeschauten Kaltmamsell.

984. Welche inneren Widersprüche hast du?
Unzählige, ich wüsste nicht, wo anfangen. Allerdings bekommt sie fast nur Herr Kaltmamsell zu spüren, sonst strenge ich mich an, möglichst (!) konsistent aufzutreten.

985. Wann warst du über dich selbst erstaunt?
Als ich wieder festestellte, dass ich das Hinken nicht mit Willenskraft unterdrücken kann.

986. Leihst du gern Sachen aus?
Nein. Lieber verschenke ich sie gleich.

987. Bist du auf dem richtigen Weg?
Wie sollte ich das denn herausfinden?

988. Wie lautet dein Kosename für deinen Partner?
Ich habe keinen. Alle Versuche blieben bei wenigen scherzhaften Einsätzen, zuletzt moppet.

989. Bei wem hast du immer ein gutes Gefühl?
Bei niemandem.

990. Wie zeigst du den anderen, dass sie für dich wertvoll sind?
Indem ich ihnen Aufmerksamkeit gebe.

991. Was machst dich richtig zufrieden?
Anderthalb Stunden Joggen in einer schönen Umgebung. (SCHLUCHZ!)

992. Was ist das schönste Geschenk, das du jemals bekommen hast?
Ich hadere mit dem Begriff „schön“. Wenn es darum geht, über welches Geschenk ich mich am meisten gefreut habe, sollten sie es halt hinschreiben.

993. Zu wem hast du blindes Vertrauen?
Am ehesten zu Herr Kaltmamsell, aber völlig blind würde ich nicht mal das nennen.

994. Was hast du einmal ähnlich wie ein warmes Bad empfunden?
Ein heißes Bad.

995. Was ist das Spannendste, das du jemals erlebt hast?
Ich habe früher viele Dinge als spannend erlebt, die mich heute ängstigen oder ermüden. Immer wieder spannend ist für mich neues Wissen – derzeit das Werk von Marieluise Fleißer.

996. Was ist ein großer Trost?
Die Endlichkeit des Seins.

997. Wovon hast du gedacht, dass du es nie können würdest?
Das müsste eine Fertigkeit sein, die ich durch viel Arbeit, Anstrengung und Mühe erwerben musste. Da gibt es keine.

998. Was kannst du heute noch ändern?
Die Position des Tischs im Wohnzimmer.

999. Wie wird dein Leben in zehn Jahren aussehen?
Ich werde mit Herrn Kaltmamsell unter derselben Adresse in einer anderen Wohnung wohnen, älter geworden sein, nur noch fünf Jahre bis zur Rente haben, nicht mehr so gut sehen und hören.

1000. Welche Antwort hat dich am meisten überrascht?
Keine.

Quelle: Flow-Magazin.

Zu den Fragen 961-980.

die Kaltmamsell

4 Kommentare zu „1000 Fragen 981-1000“

  1. Eva meint:

    Ich musste Moppet nachschauen und hab‘ mich doch über den erste Übersetzungsvorschlag amüsiert: langhaariger Schoßhund ;-)
    Liebe Grüße
    Eva

  2. pamela meint:

    dass die angst wiederkehrt, war die größte überraschung für mich am älterwerden.

  3. Lempel meint:

    Schade, dass die 1000 Fragen nun Geschichte sind. Danke dafür!

  4. Elfe meint:

    Mögen Sie verraten, woher sie schon jetzt wissen, dass Sie in zehn Jahren innerhalb Ihres Hauses umgezogen sein werden? Die Frage 999 treibt mich jetzt seit mehreren Tagen um.

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen