Journal Donnerstag, 19. Januar 2023 – Mühsamer Tag, aber Schnee

Freitag, 20. Januar 2023 um 6:10

Auch diese Woche zieht sich, ich musste mich morgens mehrfach daran erinnern, dass erst Donnerstag war, nicht schon Freitag. Aber diesmal hatte ich tief und bis Weckerklingeln geschlafen.

Herr Kaltmamsell war früh wach – und rief mich als Erstes zum namibischen Wasserloch: Sechs Giraffen waren gleichzeitig dort. Ein Schakal hielt Abstand.

Der Blick ins heimische Draußen, ohne Webcam und einfach durchs Fenster, überraschte mich ebenfalls: Es hatte geschneit. Nicht viel, aber genug, dass der Fußweg in die Arbeit hübsche Anblicke bot. Und es war kalt genug für Liegenbleiben.

Arbeitsdichter Vormittag. Die Sonne kam raus, mittags ging ich auf einen der letzten richtig guten Cappuccinos zum Emilo, der ja am 31. Janur schließt. Nur dass das Café auch gestern geschlossen war, einfach so und außer der Reihe. Also gab es einen auch guten Cappuccino im Beaver Coffee.

Später am Schreibtisch Mittagessen: Haferflocken mit Joghurt und Trockenfeigen, ein großes Glas vorschnittene Cowdfarming-Orangen (SO super!).

Nach Feierabend marschierte ich zum ersehnten Beine-Enthaaren. Doch die Enthaarerin hatte den Termin versehentlich doppelt vergeben, wir standen zu zweit für 18.05 Uhr vor ihr. Jetzt war’s eh schon wurscht, verärgert verschob ich meinen Termin auf nächste Woche.

Daheim versuchte ich, mit einer Folge Yoga runterzukommen, klappte nur so mittel.

Dafür gab es köstliches Abendessen, das ich genießen konnte.

Herr Kaltmamsell hatte aus eben geholtem Ernteanteil ein Lieblingsessen zubereitet: Sellerieschnitzel mit Majo. Diese gab es zudem mit Cranberrys (von Herrn Kaltmamsell eingekocht), Beilage Wirsinggemüse.

§

Spielen wir doch wieder Blick zurück.

Vor 10 Jahren:

Vor 20 Jahren – passe ich gleich mal, ich finde kein Foto vom Januar 2003.

Vor 30 Jahren, Selbstportrait im schraddligen Hotel in Manhatten ums Eck vom Times Square. Ich hatte die guten Ilford Schwarz-weiß-Filme mitgenommen, sie schienen mir für New York im Januar passend.

die Kaltmamsell

6 Kommentare zu „Journal Donnerstag, 19. Januar 2023 – Mühsamer Tag, aber Schnee“

  1. Karin meint:

    Wunderschönes Foto, das aus New York! Und lange Haare stehen Ihnen doch….

  2. Beate meint:

    Dem kann ich mich nur anschließen …

  3. Flusskiesel meint:

    ,,Ein Schakal hielt Abstand.”
    Mit so einem Satz fängt der Tag doch gut an. :-)

  4. Frau Klugscheisser meint:

    WOW für die Fotos!

  5. Gaga Nielsen meint:

    Das N.Y.-Foto sieht aus wie Lisa Marie Presley mit dunklen Haaren!!! Dieselbe trotzige Schnute :-)

  6. Frau Irgendwas ist immer meint:

    Die Fotos sind Klasse! *ein aktuelles Foto fehlt*
    Das Essen sieht mal wieder lecker aus, da ich Sellerie aber abgrundtief widerlich finde, wird das keine Nachkochidee.

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen