Journal Montag, 8. Juli 2024 – Was soll schon sein an einem Montag

Dienstag, 9. Juli 2024 um 5:43

Eher unruhige Nacht, teils durch Außengeräusche gestört, teils durch sonstiges Aufwachen.

Die Wetter-App hatte sich wieder vom realen Wetter entkoppelt, der Regen draußen überraschte. Da für den weiteren Tagesverlauf Wärme angekündigt war, ging ich ohne Jacke aus dem Haus, fror dann auch nicht mal und wurde nur wenig angetröpfelt.

Gut gefüllter Arbeitsvormittag, Mittagscappucino bei Nachbars, Mittagessen Laugenzöpferl sowie Mango mit Sojajoghurt.

Über den Arbeitsnachmittag sah ich das Wetter draußen besser werden, nach Feierabend trat ich in einem angenehm warmen Sommertag.

Umfangreiche Einkäufe beim Vollcorner, daheim eine längere Runde Gymnastik.

Herr Kaltmamsell sorgte wieder fürs Nachtmahl, er verarbeitete eine große Rote Bete aus Ernteanteil zu Gemüse mit Apfel, Zwiebel, Schmand, gewürzt unter anderem mit Piment. Das schmeckte ausgezeichnet. Nachtisch Schokolade, vor zu viel aufgehört – super!

Früh ins Bett zum Lesen bei offenem Fenster, die Luft von draußen roch zum ersten Mal richtig nach Sommerabend.

die Kaltmamsell

Beifall spenden: (Unterlassen Sie bitte Gesundheitstipps. Ich werde sonst sehr böse.)

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.