Kleiner Umbau links

Donnerstag, 23. Juni 2005 um 8:23

In die linke Spalte der Vorspeisenplatte hat mein Blogheinzelmännchen eine Anzeige jüngster Kommentare gebaut (danke!).
Oft treffen nämlich Anmerkungen Monate bis Jahre nach Veröffentlichung eines Eintrags ein; jetzt bekommen auch interessierte Leser mit, dass zum Beispiel ein Kommentator mit Rechtschreibschwäche bekannt gibt, wie hässlich er meine Füße findet oder dass insitutionalisierte Homöopathie-Jünger neue unwissenschaftliche Beweise für die Validität ihres Glaubens anführen.

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu „Kleiner Umbau links“

  1. Arztgatte meint:

    Yeap, Validität ihres Glaubens, danke für die Formulierung. Werde ich gleich anbringen können wenn meine beiden Zeugen wieder zum Biebelstudium Kaffeetrinken kommen.

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen