Depends on who you ask

Montag, 30. Januar 2006 um 16:44

Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Männer (genau, „die Männer”) witzige Frauen unattraktiv finden:

Hundreds of men and women in their twenties were questioned. Asked if they found a sense of humour to be attractive in women, most men said yes. But when they were asked if they would want to be with a woman who cracked jokes herself, the answer was a resounding no.

Berichtet der Independent.
Die Erklärung:

“Men see being funny as a male thing,” explained Dr Rod Martin, who led the project. (…) Dr Martin said the findings suggested that men see themselves as the ones who should be delivering the lines and feel threatened by humorous women.

Das mag, wie so vieles, für „die Männer” gelten. Aber nicht für die, die eine dauerhafte Partnerschaft überhaupt wert sind. Denn wir schlauen, scharfzüngigen Frauen finden kaum etwas so sexy an Männern als wenn sie unsere wirklich witzigen Bemerkungen sofort kapieren und dann auch noch herzhaft darüber lachen. Oder?

Wer den Rest haben will, darf dem Rat der Feministinnen von Salon folgen: “Just keep your mouth shut and laugh at whatever he says.”

Via Broadsheet

die Kaltmamsell

22 Kommentare zu „Depends on who you ask“

  1. Hendrik meint:

    Eine Comedykünstlerin wurde gefragt:
    “Warum willt Du denn aus Frau auf eine Comedy-Bühne?”
    Antwort: “Weil ich als Mann scheiße aussehe?!”

  2. sabbeljan meint:

    ich frag mich wirklich ernsthaft, wer immer diese leute fuer die studien aussucht?! eigentlich muessen das ja “repraesentative” stichproben sein, oder? von meinen [maennlichen und weiblichen] bekannten kenn ich niemanden, der mal irgendwie an so einer art studie teilgenommen hat. (die dinger gibts ja auch in deutschland).

  3. Pernod meint:

    “Hundreds of men”. Tja, seit ich mal Statistiken für eine große Institution “gebastelt” habe, weiß ich was ich von derartigen Aussagen zu halten habe.
    Ich frage mich nur was für ein Sinn und Zweck der Auftraggeber mit der Umfrage verfolgt.

  4. croco meint:

    Das erklärt alles!
    Ich mag nur die Männer, die meinen gehobenen Blödsinn und meine wohlgesetzten Bemerkungen begreifen und darüber lachen. Zugegeben, es sind nicht viele, aber von welcher Qualität ;-)
    Der Tip meiner Mutter damals, Mund halten und lächeln, führte nur dazu, dass sich schnell Langeweiler ansammelten. Davon würde ich heute strikt abraten.

  5. Lila meint:

    Aha. Nun weiss ich wenigstens, warum ich einen Mann ergattert habe. Es muss meine Humorlosigkeit gewesen sein, die ihn gefesselt hat.

  6. zonebattler meint:

    Man/frau beachte dazu einen aktuellen Artikel zum Thema in »Telepolis«:
    Die Humorlüge.

  7. Indica meint:

    Oh Mist, ich habe zu viel Humor für die “Hunderte” von Männern. Bislang dachte ich immer, es läge an meinem scharfen, losen Mundwerk. Danke, liebe amerikanische Wissenschaftler. Endlich kapier ich’s.

  8. Jörg meint:

    Als Mann: Da stelle ich mir sofort sowas wie Anke Engelke Fischer vor. Horror!

  9. generatorin meint:

    Diese “amerikanischen Wissenschaftler” sind ein bisschen hinterher. Solche Studie ging bereits vor einem Jahr durch die Gazetten…

    Mit nicht viel lustigeren Schlussfolgerungen.

  10. generatorin meint:

    Lach… Ungewohnter Code hier…

  11. die Kaltmamsell meint:

    In Ihrem Code waren ein bisschen viele “”””””. Jetzt besser?

  12. The Exit meint:

    Und was lernen wir daraus: die Damen behalten bitte ihren Humor, bis sie den passenden Mann finden. Sonst wird das Leben ja für Männer, die gerne ihre Freizeit mit humorvollen Damen verbringen sehr trist!

  13. die Kaltmamsell meint:

    Bitte nicht verwechseln: Humor darf die Dame haben, wenn sie attraktiv sein will. Sie darf bloß nicht selbst Witze reißen.

  14. L9 meint:

    Deswegen find ich keinen Mann.

  15. Pernod meint:

    Eine Frau ohne Witz, spitze Bemerkungen und Humor. Traurige Exemplare der Gattung “Mann” die das brauchen um sich selber besser zu fühlen.

    Hey, was solls, jeder Topf findet sein Deckelchen.

  16. The Exit meint:

    Frau Kaltmamsell, dann erlaube ich mir die Frage, wie weit Humor geht und wann Witze anfangen?

  17. die Kaltmamsell meint:

    Aber Herr Exit, das ist doch ganz einfach: Wenn er einen Tittenwitz macht und sie lacht, dann hat sie Humor. Das ist gut und attraktiv.
    Wenn sie aber auf seinen Tittenwitz mit einer wirklich witzigen und gar scharfen Replik reagiert, ist das schlecht und unattraktiv.

  18. Stefan meint:

    Was muss ich mir bitte unter einem Tittenwitz vorstellen? :-)
    Nein, im Ernst: Nach meinem Dafürhalten ist die Zeit solcher Witze seit “Sex and the City” vorbei. Welcher Witz ist denn über primäre und sekundäre Geschlechtsmerkmale noch nicht gemacht worden? Heute fällt eine Frau oder ein Mann doch eher dadurch als (kultiviert) witzig auf, wenn er/sie um diese Witze einen weiten Bogen macht. Oder?

  19. die Kaltmamsell meint:

    Stefan, kann es sein, dass Sie völlig am Thema des Postings vorbei schießen?

  20. Stefan meint:

    Hm. Ja. Ich hatte mich nur auf den letzten Kommentar von gestern 21:18 Uhr bezogen.

  21. fmü meint:

    frauen, die wirklich humor haben, verdienen respekt. nicht jedoch solche, die vermeinlich witzig wirken wollen, aber im grunde nur auf eine schwäche von männern warten, um in die kerbe zu schlagen. oder unnötig und nervend provozieren.

  22. fmü meint:

    L9, du reißt witze? nun, wenn’s bislang mit dem manne an sich nicht so klappte, deine reisefreudigkeit finde ich sehr sympathisch und attraktiv.

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen