Journal Montag, 28. November 2016 – Bremen kalt und sonnig

Dienstag, 29. November 2016 um 9:29

Nachdem Bremen vergangenes Jahr durchgeregnet hatte, war es heuer tiefgekühlt und strahlend hell.

161128_02_morgenrot

Aus dem Schlafzimmerfenster meiner Unterkunft sah ich schönes Morgenrot. Der Spaziergang zur Arbeitsstätte Am Wall entlang war wundervoll.

161128_17_kongresszentrum

Faszination Postmoderne. Irgendwann wird das ein singulär bemerkenswertes Stück Architektur sein. (Also ohne das WTF?! von heute.)

Tagsüber nur wenig gegessen, spät abends vor lauter Hunger fast nicht gewusst, worauf ich Lust hatte. Ich bekam Appetit auf Gemüse; das Lokal am Heimweg hatte zumindest Salat im Angebot (wie sehr mir in letzter Zeit auffällt, dass die Speisenkartenkategorie “Vegetarisch” mitnichten Gemüse meint, sondern meist einfach Stärke und Fett).

§

Wo kamen seinerzeit eigentlich die Btx-Nachrichten her? So ganz ohne Internet? Das Techniktagebuch klärt auf:
“Nachrichtenübertragung per S-Bahn”.

die Kaltmamsell

Comments are closed.

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen