Journal Mittoch, 28. März 2018 – Kalter Regen

Donnerstag, 29. März 2018 um 5:42

Jetzt will ich aber mal was von der zusätzlichen Stunde hell am Abend haben: Seit Zeitumstellung trieb mich mangelnde Gesundheit schon vor Sonnenuntergang ins Bett.

Gestern war die zusätzliche Helligkeit ohnehin verschwendet: Der ganze Tag war grau und düster, abends regnete es.

Auf dem Weg in die Arbeit (die Bronchitis behinderte mich nicht) sah ich, dass die Schlacht um den Theresienwiesenflohmarkt in die nächste Phase geht.

Abends brav keinen Sport getrieben, meine Bronchien hätten mir wahrscheinlich nicht genug Luft dafür gelassen. Statt dessen allein zuhaus, Herr Kaltmamsell vergnügte sich woanders.

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu „Journal Mittoch, 28. März 2018 – Kalter Regen“

  1. Hauptschulblues meint:

    Gute Besserung, Frau Kaltmamsell, und hoffentlich können Sie die angesagten paar Sonnenstrahlen genießen.
    Frohe Ostern, auch an Herrn K.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen