1000 Fragen 661-680

Dienstag, 19. Februar 2019 um 8:51

661. Magst du es, wenn man sich um dich kümmert?
Es ist ein großes Privileg, sich um mich kümmern zu dürfen; normalerweise macht mich das so befangen, dass ich es nicht mag.

662. Welchen Wunsch wirst du dir nie erfüllen?
Als Professorin für Englische Literaturwissenschaft zu arbeiten.

663. Was war die interessanteste Einladung, die du jemals bekommen hast?
So richtig Einladungen bekommt man als Erwachsene ja zu Hochzeiten und runden Geburtstagen. Ich kann mich nicht erinnern, dass dabei eine besonders interessante war.

664. Wie würden dich deine Freunde beschreiben?
Kompliziert? Ich weiß es nicht.

665. Wer hat dir in deinem Leben am heftigsten wehgetan?
Ich.

666. Was war ein Wendepunkt in deinem Leben?
Es gab nie einen Punkt, es gab Veränderungsphasen.

667. Glaubst du, dass Menschen die Zukunft vorhersagen können?
Ich weiß, dass Menschen belegbar schlecht in Vorhersagen sind (siehe die einschlägige Forschung von Kathrin Passig), deshalb: Nein. Vielleicht mit Ausnahme des Wetters, bei Drei-Tages-Vorhersagen ist die Meteorolgie erstaunlich gut geworden.

668. Was kannst du fast mit geschlossenen Augen tun?
In die Arbeit gehen.

669. Auf welchem Platz in der Klasse hast du am liebsten gesessen?
Im vorderen Drittel eher außen, aber nicht ganz außen.

670. Vermeidest du bestimmte Musik, weil du davon traurig wirst?
Nein.

671. Bist du ein Mensch der Worte oder ein Mensch der Tat?
Worte. Viele, viele Worte.

672. Welcher deiner fünf Sinne ist am besten entwickelt?
Ich glaube, ich bin besonders gut in der Koordination aller Sinne.

673. Wann hast du Mühe, dir selbst in die Augen zu schauen?
Bei Migräne.

674. Wer kann dich am besten trösten?
Herr Kaltmamsell.

675. Was war deine größte Dummheit?
Jedes Überfressen, nach dem mir schlecht war. Und die Dummheit daran wird jedesmal größer, weil ich offensichtlich nichts lerne.

676. Über welches Unrecht kannst du dich sehr aufregen?
Mehr als das Unrecht (Chancenungleichheit, Ausgrenzung von Randgruppen) regt mich auf, wenn dessen Existenz bestritten wird – meist von denen, die davon profitieren.

677. Was war das schönste Kompliment, das du jemals bekommen hast?
„Da isse sonst SO’n Tier, und dann macht’se die Liegestütz auf Knien!“

678. Was entscheidet, ob dir jemand sympathisch ist oder nicht?
Meine Gefühle.

679. Was geht zu langsam?
Verminderung des städtischen Individualverkehrs per Privat-Pkw.

680. Welches Musikstück soll auf deiner Beerdigung gespielt werden?
Ich habe immer noch den Franz vor Augen, der auf der Orgel Koyaanisqatsi spielt. Zum einen mag ich die Filmwerke von Philip Glass (ja, ich bin das), zum anderen sollen die Trauergäste auf der Beerdigung nochmal so richtig kathartisch trauern und weinen, damit sie danach mit ihrem Leben weitermachen können.
Das Pathos ist mir ein bisschen peinlich, aber ich habe ja seinerzeit auch den Freund, mit dem ich nach vielen Jahren mal wieder ins Heimatdorf meiner spanischen Familie fuhr, dazu gebracht, beim Reinfahren in seinem Auto den Ben Hur-Soundtrack zu spielen. Wenn Pathos, dann richtig.

Quelle: Flow-Magazin.

Zu den Fragen 641-660.
Zu den Fragen 681-700.

die Kaltmamsell

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen