1000 Fragen 841-860

Dienstag, 21. Mai 2019 um 6:40

841. Bist du schon einmal nachts geschwommen?
Oh ja, zu Studienzeiten regelmäßig in Seen um Augsburg.

842. In welchen sozialen Netzwerken bist du aktiv?
Twitter und instagram, weniger auf Facebook.

843. Was würdest du tun, wenn Geld keine Rolle spielen würde?
– Unsere Wohnung so umbauen lassen, wie es meinen Inneneinrichtungs-Mutter mal geplant hat.
– Der einen oder anderen schreibenden Freundin ein Leben als Schriftstellerin finanzieren.

844. Was ist deiner Einschätzung nach lästig, wenn man alt ist?
Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

845. Wer trifft die meisten Entscheidungen in deinem Leben?
Ich.

846. Welches Lebensalter hättest du gern für immer?
Keines.

847. Welche Obstsorten verwendest du am liebsten für einen Obstsalat?
Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt einen Obstsalat gemacht habe. An Buffets mag ich sie, wenn sie frische Ananas, Walnüsse und nicht zu viel Melone enthalten.

848. Gelingt es dir gut, ein Pokerface aufzusetzen?
Ja.

849. Hast du schon mal selbst ein Schmuckstück hergestellt?
JA! Ich habe mal ein Stück Glas in die dafür vorgesehene Fassung einer Ringschiene geklebt. Es gab in meiner Teenagerzeit einen Laden, der sowas zum Selbstzusammenbauen anbot.

850. Wie siehst du dich selbst am liebsten?
Nicht. Ich wünschte, ich wäre rechtzeitig (beim Auszug aus Elternhaus) auf die Idee gekommen, keine Spiegel mehr aufzuhängen (ich kenne eine Frau, die so lebt und sehr gut damit fährt).

851. Bedeutet Fremdgehen das Ende der Beziehung?
Ich beantworte das mal für meine Beziehung, weil ich das wirklich nicht bei allen Menschen und generell beurteilen kann. „Fremdgehen“ impliziert eine riesige Lüge, Illoyalität, Hintergehen. Wenn es dazu käme, wäre die Beziehung schon lange vorher am Ende gewesen. Aber Sex mit jemand anderem? Da kann ich mir Umstände vorstellen, in denen das keineswegs das Ende wäre.

852. Würdest du das Gesetz übertreten, um jemanden zu retten, den du liebst?
Ja.

853. Bist du jemals wegen deiner Ansichten zurückgewiesen worden?
Ja.

854. Welches Urlaubssouvenir bereitet dir immer noch Freude?
Die Niagara-Falls-Schneekugel. Allerdings ist fast keine Flüssigkeit mehr drin – weiß jemand, ob und wie man wieder welche reinkriegt?

855. Hältst du an etwas fest, das du eigentlich schon lange hättest besser loslassen müssen?
Ja: Süßstoff.

856. Ist irgendwann einmal deine größte Befürchtung eingetreten?
Ja, unter anderem beim Tortenbacken.

857. Was hat dir vor fünf Jahren den Schlaf geraubt?
Mai 2014? Lassen Sie mich kurz im Blog nachsehen.
Anscheinend nichts.

858. Hast du manchmal das Gefühl, dass du „heute“ schon häufiger erlebt hast?
Nein.

859. Wer macht einen besseren Menschen aus dir?
Jeder und jede, die mir vorleben, wie das geht.

860. Was bringt dich zum Lachen?
Sehr vieles. Auch Anlässe, die andere nicht lustig finden.

Quelle: Flow-Magazin.

Zu den Fragen 821-840.
Zu den Fragen 861-880.

die Kaltmamsell

4 Kommentare zu „1000 Fragen 841-860“

  1. Melanie meint:

    https://www.schneekugelhaus.de/blog/schneekugeln-mit-luftblase-reparieren/

    Da sind verschiedene Arten von Schneekugeln aufgeführt, vielleicht hilft es ja.

  2. Sebastian Dickhaut meint:

    Ich würde sie öffnen und mich damit die Niagara Fälle runtertreiben lassen?

  3. Angela meint:

    841. Ich auch. Im Kuhsee.
    857. Ich würde mal gerne nachlesen wie es dazukam, dass Sie ihr Arbeitleben verändert haben. In welchem Jahr war das?

  4. die Kaltmamsell meint:

    Eine Zusammenfassung des Abbruchs gibt es eigentlich nicht, Angela, aber hier die Zusammenfassung des Neuanfangs:
    https://www.vorspeisenplatte.de/speisen/2015/06/mit-ende-40-einen-neuen-job-suchen-grosse-brocken.htm

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen