1000 Fragen 941-960

Donnerstag, 12. September 2019 um 6:45

941. Hast du schon einmal alte Möbel aufgearbeitet?
JA! ÜBERRASCHUNG!
Und zwar hatte ich 1987 in Eichstätt einen Tisch vor einem Haus stehen sehen, das gerade abgerissen wurde, so einen klassischen alten und nicht besonders hübschen Küchentisch mit Holzbeinen und Resopalplatte. Und weil ich kurz nach dem Auszug beim meinen Eltern eh einen brauchte, fragte ich nach, ob ich den haben könnte. Die Holzbeine bemalte ich dann dick mit weißem Lack. Das Resultat sah sehr unprofessionell aus.

942. Wie heißt dein Lieblingsfilm auf Youtube?
Menschen haben Lieblingsfilme auf YouTube? Ich nicht.

943. Was tust du, wenn du traurig bist?
Weniger lachen, beim Gehen auf den Boden gucken, Menschen meiden.

944. Was ist das Wichtigste, das du von deinen Eltern gelernt hast?
Schwimmen und Radfahren.
Tischmanieren und Rücksicht auf andere.
Deutsch und Spanisch.

945. Verhandelst du häufig mir dir selbst?
Nein.

946. Auf welchem Gebiet sind Frauen besser als Männer?
Schwangerschaft und Gebären.

947. Auf welchem Gebiet sind Männer besser als Frauen?
Stehpinkeln.

948. Auf einer Skala von eins bis zehn: Wie gesund ernährst du dich?
(Sie ahnen es:) Könnte ich bitte eine Definition von „gesund“ haben?
Ich esse, was mir schmeckt. Das wird von Menschen, die das eigentlich überhaupt nichts angeht, oft mit „oh, gesund!“ kommentiert. Wenn die von derselben Definition wie das populärpsychologische Magazin ausgehen, aus dem diese Fragen stammen, liegt das also wahrscheinlich auf der Skala bei etwa acht. Minus all der Alkohol – sagen wir fünf?

949. Wofür hast du dich in letzter Zeit entschuldigt?
Dass ich Mühe bereitet statt erleichtert habe.

950. Wie wirst du gelegentlich scherzhaft genannt?
Hase.
(Woraufhin ich immer Hasenzähne mache, was ihm jedesmal das Gesicht angewidert verzieht. Und so, meine Damen und Herren, sieht wahre Liebe aus.)

951. Kommst du eher mit Gefühlsmenschen oder mit Kopfmenschen klar?
Mein gefühlsmäßiger Eindruck ist, dass ich vernunftbasierte Aussagen besser nachvollziehen kann.

952. Auf wen warst du in letzter Zeit eifersüchtig?
Ich bin sehr, sehr selten eifersüchtig. Das letzte Mal liegt viele Jahre zurück, in letzter Zeit auf niemanden.

953. Hat dir schon einmal jemand einen Antrag gemacht?
Was für einen Antrag?
Bei Heiratsantrag gehen die Erinnungen auseinander. Jemand behauptet, er sei es gewesen, der gesagt habe: „Dann lass uns das doch machen.“ Ich behaupte, das sei ich gewesen. Beide sind wir uns einig, dass das möglicherweise gar nicht unter Heiratsantrag fällt.
Also möglicherweise nein.

954. Wann reißt dir der Geduldsfaden?
Mehrfach am Tag. Ich setze viel daran, dass das nur innerlich passiert und es niemand mitbekommt.

955. Was würdest du diesem einen Querkopf gern noch sagen?
(wirft sich weinend über die Tastatur) WELCHER? QUERKOPF?

956. Bist du Optimist, Pessimist oder Realist?
Realistin.

957. Welches selbst gemachte Dessert ist immer ein Erfolg?
Keines, denn es gibt immer jemanden, der es grundsätzlich nicht mag.

958. Wer spielt eine wichtige Nebenrolle in deinem Leben?
Die Barista in der Firmen-Cafeteria.

959. Welches Ereignis hat dich stark beeindruckt?
Gestern war Jahrestag: Der Terroranschlag auf das World Trade Center in New York.

960. Bist du reif für eine Veränderung?
Ja, meistens.

Quelle: Flow-Magazin.

Zu den Fragen 921-940.

die Kaltmamsell

3 Kommentare zu „1000 Fragen 941-960“

  1. Sabine meint:

    Was, kein Lieblings-YouTube-Video? Das glaub ich nicht. Dafür sind hier zu oft geniale Kreationen verlinkt. Zu meinen am häufigsten zum Seelentrost angeschauten gehören

    https://youtu.be/Sv5iEK-IEzw (Death Star Canteen)

    https://youtu.be/Sv5iEK-IEzw (Medieval Helpdesk)

    Beide alte Evergreens.

  2. Andrea meint:

    Ich mag die Antworten zu 946 und 947 sehr.

  3. Lotti meint:

    Yeah zu
    946. Auf welchem Gebiet sind Frauen besser als Männer?
    Schwangerschaft und Gebären.

    947. Auf welchem Gebiet sind Männer besser als Frauen?
    Stehpinkeln.

    Das muss ich mir unbedingt für meine drei Mädchen merken. Obwohl ich der gleichen Überzeugung bin, so prägnant und logisch und kurz hat es mir gefehlt!
    Die Sozialisierung im Kindergarten und Schule ist – gelinde gesagt – schwierig!

Kommentar verfassen:

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen