Vorausschauendes Wetter

Montag, 2. April 2007 um 16:39

Jetzt geht das schon wieder mit dem Wetter los. Wenn ich die ganze Woche plane, am Samstagvormittag an die Isar zum Joggen zu gehen, und am Sonntagnachmittag die Aerobicstunden „Total Body Conditioning“ (auch offiziell abgekürzt TBC – sagen Sie nichts) sowie „Step Burner“ zu besuchen (bitte auch über diese Bezeichnung nicht zu lange nachdenken) – dann kann ich doch nicht alles umschmeißen, bloß weil der Samstagvormittag bedeckt und kühl ist, während für Sonntag strahlender Sonnenschein angekündigt wurde.

Hiermit veröffentliche ich also meine Sportpläne für das lange Osterwochenende. Damit sich das Wetter rechtzeitig darauf einstellen kann:
– Gründonnerstagabend medizinische Muckibude (man komme mir also nicht mit einem überraschend biergartenwarmen Abend)
– Karfreitagvormittag Isarlauf (jetzt wäre ein bisschen Sonne schön)
– Samstagvormittag Schwimmen (wäre mit Sonne, die durch die riesigen Schwimmhallenfenster scheint, eindeutig erfreulicher, muss aber nicht)
– Ostermontag Spätnachmittag Pilates (zum ersten Mal – ich bin ungeheuer gespannt) und Aerobic (jetzt darf es ruhig eingrauen).

Danke.

die Kaltmamsell

7 Kommentare zu „Vorausschauendes Wetter“

  1. bettina meint:

    Und nachts bitte Regen, damit wir armen Allergikerschweine dem Angriff der Killerbirken nicht ganz so hilflos ausgeliefert sind.

  2. mo meint:

    montag grau über dem powerhouse?

    nö!

  3. Mareike meint:

    Ui, ganz wetterunabhängig würde mich ja interessieren, wie Pilates so ist…

  4. arboretum meint:

    Es sieht teilweise harmlos aus, bringt aber selbst trainierte Männer zum Quietschen. Die Musik ist entspannt und vor allen Dingen leise, das ist sehr angenehm.

  5. Stefan meint:

    Man findet bei jedem trainierten Mann eine Übung, die ihn zum Quietschen bringt. Man muss nur wissen, was er trainiert ;-)

  6. Stefan meint:

    @Frau Kaltmamsell: Respekt! 67er sind wohl ein ziemlich ehrgeiziger Jahrgang. In Abstimmung mit meiner Gattin habe ich für den Gründonnerstagabend auch die medizinische Muckibude geplant und ich werde beim einen oder anderen Gerät an Sie denken ;-)
    Mein Laufehrgeiz lässt mich momentan die Berge hochlaufen, weil ich insgeheim den Wunsch habe, beim Dresdner Plattleitenlauf mitzumachen. Also werde ich die beiden Feiertage Karfreitag und Ostermontag für meine 3 Kilometer Bergan-Laufen (vorher immer 2 Kilometer flacher Erwärmungslauf) nutzen.

  7. Frank Wettert zum Osterwetter meint:

    Liebe Frau Kaltmamsell,

    Sie werden doch bestimmt verstehen, dass mich digitale Hermesboten bei derartigen Beiträgen sofort in Ihre Postings wehen, darum lehnen Sie sich zurück und hören Sie sich die Antwort des Wetters an, das ich nun sprechen lasse:

    Liebe Kaltmamsell, wie schön, endlich wieder mit Ihnen zu reden. Bisher fühlte ich mich, als ob meine Laune etwas in Leere liefe, nun geht es mir wieder besser. Aus dem Grund möchte ich Ihnen etwas entgegenkommen:
    – der Gründonnerstag ist, wie von Ihnen bestellt, eher kühl gehalten. Sie dürfen bei viel Sonne tagsüber mit etwa 13 Grad rechnen, am Abend wird die Luft- allmählich die Biertemperatur (6°C) angenommen haben
    – auch am Karfreitag schicke ich Ihnen wunschgemäß Frau Sonne vorbei, und ich kann Ihnen sagen, sie wird Ihnen bei 14 bis 15°C Höchsttemperatur die Daumen drücken
    – auch der Samstagvormittag dürfte Ihnen gefallen. Besonders am Vormittag werden die Strahlen auf der Wasseroberfläche glitzern.
    – und Ostermontag sind 17 bis 18°C am Nachmittag denkbar. Und: nehmen Sie mir es nicht übel, aber das Eingrauen überlasse ich lieber Ihren Mitstreiterinnen beim Pilates und Aerobic

    In diesem Sinne: erquickende Ostern!

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen