In der Reihe: Joggingstrecken aus aller Welt

Montag, 24. August 2009 um 11:15

Heute: Villa Borghese

090821_Villa_Borghese

Die einzige Chance, in der Prügelhitze der letzten Tage eine Laufrunde in Rom zu überleben, war ein Lostraben bei Sonnenaufgang. Und so nahm mich mein Laufgastgeber Theo um 7 Uhr mit ums Eck in die Villa Borghese, die gar kein Gebäude, sondern ein Park ist. Ein wundervoller Park mit abwechslungsreicher Struktur, mit Hügeln, Vögeln, Gebäuden, Statuen, Trinkwasserbrunnen, großzügigen Ausblicken.

die Kaltmamsell

1 Kommentar zu „In der Reihe: Joggingstrecken aus aller Welt“

  1. Eline meint:

    Klingt gut!
    Schöne Stadt-Strecken:
    Stadtmauer von Ferrara, Uferpromenade des Lake Michigan in Chicago (+ anschliessendem Schwimmen im See), Djurgaden, Stockholm (ebenfalls mit Schwimmen im Meer).


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen