Journal Mittwoch, 27. Juni 2018 – Fußballruhe

Donnerstag, 28. Juni 2018 um 6:38

Wieder früher aufgestanden, wieder Crosstrainersport, wieder viel Freude daran.

Beim Kreuzen der Theresienwiese bewunderte ich den Himmel (hauptsächlich blau) – und sah vier Schwäne in Formation lautlos recht weit oben über mich hinweg fliegen.

Bauarbeiter sind Kacken gegangen?

Nach Feierabend ging ich zu meiner Schusterin, weil auch die Zeha-Sommerschuhe eine ordentliche Sohle bekommen sollten. Die Schusterin erinnerte sich sofort an das andere Paar: „Ah, wieder die coolen Schuhe.“ Mit diesem Lob aus berufenstem Mund, würde ich sagen, habe ich das Thema durchgespielt.

Ich wollte noch frische Blumen und ging zum Laden beim Stephanskircherl. Gerade als ich durch die Türe kam, sagte der Mann im Radio: „…muss der Weltmeister also morgen nach Hause fahren.“ Ich kann mich also auf eher ruhige weitere drei Wochen freuen, auch der Blumenhändler zählte auf, welche Belästigungen ihm durch dieses Fußballspielerlebnis erspart bleiben. Er band mir einen schönen Strauß Pfingstrosen.

Gemüsesuppe mit Kohlrabi und Erbsen zum Abendbrot, zudem reichlich Aprikosen, Trauben, Nektarinen.

Kurz vor dem Schlafengehen sah ich noch drei Fledermäuse ums Nachbargebäude flattern. Ich freute mich sehr, da ich dieses Jahr nur ein paar mal und dann nur eine einzelne gesehen hatte.

die Kaltmamsell

2 Kommentare zu „Journal Mittwoch, 27. Juni 2018 – Fußballruhe“

  1. Sandra meint:

    Des einen (Blumenhändler) Freud, des andren (Kneipen, die mit vielen PublicViewing-Gästen gerechnet haben) Leid.

  2. Norman meint:

    Kacken

    Die Vier gruben, fanden die Schatulle, konnten sie öffnen, waren aber doch nicht reinen Herzens genug für den Preis und fanden sich zu Schwänen verwandelt.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen