Bücher listenweise

Donnerstag, 30. September 2010 um 14:42

e13.de hat ja sowas von recht: Fragelisten zu Lieblingsthemen sind ungeheuer praktisch. Deswegen kopiere ich diese Liste zu Büchern. Auch ich werde die Themen nicht in einem Rutsch abarbeiten, sondern bei Abarbeitung verlinken, aber hier sind sie schon mal alle.

Tag 1 – Das Buch, das du zurzeit liest

Tag 2 – Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst

Tag 3 – Dein Lieblingsbuch

Tag 4 – Dein Hassbuch

Tag 5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest

Tag 6 – Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)

Tag 7 – Ein Buch, das dich an jemanden erinnert

Tag 8 – Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert

Tag 9 – Das erste Buch, das du je gelesen hast

Tag 10 – Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin

Tag 11 – Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst

Tag 12 – Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… empfohlen bekommen hast

Tag 13 – Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst

Tag 14 – Ein Buch aus deiner Kindheit

Tag 15 – Das 4. Buch in deinem Regal v.l.

Tag 16 – Das 9. Buch in deinem Regal v.r.

Tag 17 – Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen

Tag 18 – Das Buch mit dem schönsten Cover, das du besitzt

Tag 19 – Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest

Tag 20 – Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

Tag 22 – Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat

Tag 23 – Das Buch in deinem Regal, das die wenigsten Seiten hat

Tag 24 – Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es liest/gelesen hast

Tag 25 – Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt

Tag 26 – Ein Buch, aus dem du deinen Kindern vorlesen würdest

Tag 27 – Ein Buch, dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist

Tag 28 – Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt!

Tag 29 – Warum zur Hölle wurde dieses Buch verfilmt?

Tag 30 – Warum zur Hölle wurde dieses Buch noch nicht verfilmt?

Tag 31 – Das Buch, das du am häufigsten verschenkt hast

die Kaltmamsell

11 mal Beifall zu “Bücher listenweise”

  1. katha meint:

    ui, schön! freue mich auf die antworten.

  2. Anikó meint:

    Automatisch überlege ich mir im Kopf meine eigenen Antworten, bin sehr auf die Ihrigen gespannt :-) Vielleicht übernehme ich die Liste ja …

  3. Buchfink meint:

    Die Tage 15 und 16 werden schwierig zu bearbeiten sein, denn ich denke, Sie haben mehr als ein Regalbrett.

  4. ilse meint:

    die Liste kann ich im Flieger dann in aller Ruhe durchgehen ;-)

  5. Katia meint:

    es fehlt eine Frage: und wo kauft Ihr die Bücher….

    die traurige Antwort kenne ich schon….

  6. die Kaltmamsell meint:

    Meine Antwort auf diese Frage, Katia, kennen Sie aber: http://www.tucholskybuchhandlung.de/

  7. sopran meint:

    Ich mache einfach mal mit und freue mich auf Ihre Antworten – die womöglich auch wieder in Buchkäufe münden.

  8. Lila meint:

    Mir fehlen einige Fragen, und andere sind etwas seltsam, aber ich habe die Liste natürlich sofort kopiert und ausgefüllt. Danke!

  9. Kiki meint:

    Ich arbeite ja nun schon seit einer ganzen Weile an der Abarbeitung der Liste, und inzwischen sind einige Antworten auch schon wieder veraltet. Aber die Frage von Katja finde ich ausgezeichnet und werde sie gerne als dritte „Sonderausgabe“ mit aufnehmen.

  10. Helga meint:

    Bücher mal wieder ! wie schön! bin dann ab nächster Woche auch dabei;-)

  11. Rabin meint:

    Da juckt es mich schon sehr, dass mitzumachen. Nur leider gerade zuviel, dass da auf dem Schreibtisch liegt und danach verlangt, geschrieben zu werden. Vielleicht habe ich Glück und mehr Zeit in Kürze und denke dann vor allem noch daran. ;)

Kommentare mit erlogener E-Mail-Adresse gelten hier als unredlich und werden hin und wieder gelöscht.

XHTML: Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

 

Sie möchten gerne einen Kommentar hinterlassen, scheuen aber die Mühe einer Formulierung? Dann nutzen Sie doch den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein, Sternchen darüber und darunter kennzeichnen den Text als KOMMENTAROMAT-generiert. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken.